Stromanbieter Kündigungsfrist erst nach Bestätigung oder schon ab Abschluss des Vertrags?

3 Antworten

Die Widerrufsfrist beginnt erst mit deren Zustellung.

Aber wenn du gerade erst die Vertrags-Bestätigung bekommen hast, wird sie so oder so noch nicht abgelaufen sein.

Was du aber machen solltest: Lies dir mal durch, was check24 dir geschrieben hat.

Hier kennt Niemand deinen Vertrag. Es kann sein, dass sich check24 an der Zahlung beteiligt.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Danke ich Ruf morgen mal da an und kündige direkt wenn es geht

0
@Normanjw99

Warte doch erstmal ab.

Erstmal solltest du dich darüber informieren, welche Bonus-Zahlung dir check24 gibt und auf welche Art das geschieht.

1

Beim Jahrespreis ist wahrscheinlich der ganze Bonuskram schon eingerechnet.

Den Bonus erhältst Du später cash oder in geldwerten Vorteilen (Gutscheine bei anderen Online-Händlern).

Das eingerechnet war der angezeigte Preis ggf. O.K.

Wenn der Vertrag erst heute angekommen ist, dann kannst Du noch zurücktreten.

Woher ich das weiß:
Hobby

Den Vertrag den habe ich schriftlich noch nicht bekommen aber die Bestätigungs Mail die habe ich erst heute bekommen

Habe den Vertrag übrigens am 05.09.2018 abgeschlossen

0
@Normanjw99
Habe grade die Vertrags Bestätigung von immer grün bekommen ...

Das ist die Bestätigung. Wann ist der Vertrag geschlossen worden, mit dem Makler? Hast Du irgendwann (und wann) den Vertrag unterschrieben und zurück gesendet, an den Makler?

0

Du kannst sofort kündigen. Habe auch mal ne falsche Entscheidung beim Stromanbieter gemacht und es ist mir ein paar Stunden später aufgefallen, habe sofort gekündigt und kurz darauf die Kündigungbestätigung erhalten.

LG

Fruity

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ich habe den Vertrag schon am 5 diesen Monats abgeschlossen aber erst heute die Bestätigung bekommen

0

Wann ist ein telefonisch abgeschlossener Vertrag rechtlich gültig?

Vor über 2 Jahren habe ich bei Vodafone angeblich einen Zweitvertrag für eine Daten-SIM-Karte abgeschlossen. Das ist mir leider erst vor wenigen Monaten aufgefallen als ich meinen Hauptverkehr gekündigt habe. Die Karte habe ich nie benutzt (wurde mir auch an der Vodafone-Hotline bestätigt). Nach mehreren erfolglosen Versuchen eine Kopie des Vertrags anzufordern habe ich heute eine Antwort auf mein Einschreiben erhalten. Als Beweis für meine Zustimmung zu dem Vertrag habe ich ein DHL-Schein bekommen, auf dem die Nummer des Vertrags steht, und ich für meine Identität unterschrieben habe. Ist dies ausreichend als Bestätigung dafür dass ich diesen Vertrag möchte? Auf der beigefügten Kopie meines Vertrags ist keine Unterschrift.

...zur Frage

kfz versicherung sparkasse bankeinzugbankeinzug wann?

ich habe heute per check24 eine kfz versicherung bei sparkasse abgeschlossen vierteljaehrlich per lastschriftverfahren. wisst ihr wann die versicherung das geld vom konto zieht ? erst nach 3 monaten , im folgemonat oder direkt nach paar tagen nach vertragsabschluss also so gesehen naechste woche ?

...zur Frage

Wofür ist das Kennwort in der E-Mail von Check24?

Habe gestern einen Handy-Vertrag bei Check24 abgeschlossen. Bestätigung usw, kam per E-Mail. Aber in einer E-Mail von Check24 steht ein Kennwort drin. Wofür ist dieses Kennwort? In der E-Mail steht nichts drin.

Für jede Antwort bin ich dankbar

Lg

...zur Frage

Immergrün Vertrag kündigen?

Hallo

Zu meinem Problem, ich habe gestern erfahren, dass ich nähste Woche aus meiner jetzigen Wohnung ausziehen kann aber das das alles recht kurzfristig ist muss ich mich nun auch um einiges relativ schnell kümmern. Ich beziehe zzt. meinen Strom über immergrün aber da ich ja nun recht bald hier ausziehe ist meine Frage, wie ich da jetzt vorgehen soll, weil laut den AGB wie ich das verstanden habe muss ich den Vertrag mit in die neue Wohnung nehmen würde ich nur ungern aber zur Not mache ich das. Nun erreiche ich aber keinen einzigen Mitarbeiter bei Immergrün weder per Telefon noch per Mail, damit ich das abklären kann. Wie soll ich da jetzt vorgehen? Außerdem steht noch in deren AGB dass man denen einen Umzug in einer Frist von 4 Wochen vor dem Einzugsdatum mitteilen muss ansonsten muss ich eine Vertragsstrafe zahlen, jetzt habe ich das ja aber erst gestern erfahren, muss ich jetzt auch die Vertragsstrafe zahlen?
Danke schonmal für alle Antworten :)

...zur Frage

EVD Energieversorgung Deutschland GmbH --- Stromanbieter Ökostrom

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit der EVD Energieversorgung Deutschland GmbH gemacht? Denn wir wollen auch den Anbieter wechseln und finden nichts zur EVD im Netz. Homepage ist www.ev-d.de, hört sich auf den ersten Blick alles gut an... Danke schonmal für die Rückmeldung!

...zur Frage

Stromvertrag abgeschlossen bei Voltera, Mein jetziger Stromanbieter hat diesen Vertrag abgelehnt, Folge für mich: Schadenspauschale knappe 100€. Rechtens?

Hallo zusammen, die Frage ist ziemlich kurz gefasst jedoch versuche ich das detailierter zu fassen. Ich habe einen Stromvertrag bei Voltera über Check24 abgeschlossen. Mein jetziger Stromanbieter hat darauf reagiert und erreichte mich Tage später. Mir wurde ein attraktives Paket angeboten mit der Vorraussetzung auf den neuen Stromvertrag zu verzichten. Den habe ich dann angenommen. in Folge dessen hat mein jetziger Stromanbieter den neuen Vertrag von Voltera abgelehnt. Demnach bin ich davon ausgegangen dass dieses mit einer Widerrufung gleicht. Wochen später bekam ich eine Rechnung "Schadenspauschale" knappe 100€. Begründung: Ich hätte widerrufen sollen. So nun stehe ich da ohne große Ahnung. Ich habe vergebens gegoogelt jedoch diesen Fall nicht gefunden. Es wäre schön wenn sich jemand damit auskennt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?