Stromanbieter droht Stromsperre nicht fristgemäß an. Wie kann ich vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ganz ehrlich,  der eine Werktag reist es nun auch nicht raus,  wen  du kein Geld hast.

Aber wenn du weißt,  dass dein Geld nächste Woche kommt,  kannst du anrufen und um Aufschub bitten.

In letzter Zeit dauert eine Überweisung auch nur einen Werktag und nicht mehr zwei bis drei. So meine Erfahrung derzeit.

Wenn du einen Bescheid hast über das Krankengeld würde ich denen per email zukommen lassen. Damit sie was handfestes haben. Wenn du keinen Scanner hast,  geh in nen copy shop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Peppie85 18.06.2017, 07:48

eine sehr sehr gute antwort... erlaube mir bitte nur noch ergänezend zu erwähnen, dass man so was auch mit dem handy abfotografieren kann

1
Tofutier 24.06.2017, 21:06

Die ließen sich telefonisch nicht darauf ein. Zum Glück konnte ich über das Kundenportal des Anbieters ein Screenshot der Überweisung machen. Trotzdem hätten sie zuvor mir den Strom abgedreht, wenn ich nicht einen Tag vorher Geld auf meinem Konto gehabt hätte.

0

Schön, dass du die Plichten des Versorgers so gut kennst. Würdest du deine Pflichten als Kunde auch kennen wäre es gar nicht soweit gekommen!

Konntest dir ja denken, dass die irgendwann den Strom abdrehen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Micht stört, die Formulierung "dagen vorgehen".

Du solltest mit Deinem Lieferanten eine einvernehmliche Lösung suchen.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf doch einfach an und erkläre was bei dir los ist. Glaube mir die sind keine Monster. Die lassen mit sich reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?