Stromanbieter / Stadtwerke

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein ehemaliger Vermieter kann Dir erstmal garnichts - er ist weder Vertragspartner mit dem Stadtwerk noch kann er Dir wegen dem Strom irgendwas in Rechnung stellen (keine Vertrag).

Das Stadtwerk kann Dir auch nichts - die Deppen haben den Lieferantenwechselprozess noch mitbekommen (wie das heutzutage noch passieren kann, ist mir schleierhaft - wahrscheinlich so ne kleine Klitsche, die noch alles in Excel macht).

Um Ruhe zu haben, ruf beim Stadtwerk an und beschwer Dich. Eine Kopie des Vertrages mit dem anderen Lieferanten würde ich nicht schicken. Sag dem Stadtwerk, dass Du für den Zeitraum xyz bei Anbieter abc warst und kein Lieferverhältnis bei den Stadwerken hattest (auch keine Grundversorgung).

Falls wider Erwarten das nicht fkt. - schreib hier nochmal.

Du hast bezahlt, das ist alles was zählt. Du wirst ja noch die Unterlagen haben. Die schickst du den guten Leuten als Kopie zu.

warum? Dann erhalten Sie ja kostenlos Kenntnis von den Preisen Konkurrenz - das würde ich nicht machen.

0
@ShaoKhan425

Die kennen doch die Marktlage so auch und im übrigen werden die Preise auch nicht mehr gelten.

0
@ShaoKhan425

Meinst du die können das Internet nicht nutzen? Die finden auch so ganz einfach die Konkurenzpreise heraus :-) Und zusätzlich ändern sich die Preise ziemlich schnell.

SO, du willst aber etwas nachweisen. Also musst du auch einen Nachweis schicken ;)

1

Was möchtest Du wissen?