Stromaggrregat 20 mal gezogen 1 × für 1sekunde gelaufen neue zündkerze drin

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Besorg Dir Starterspray / Strartpilot etc. für Verbrennungsmotoren (gibts an der Tankstelle oder im Baumarkt) funktioniert bei uns immer ....

Hier nur die wahrscheinlichsten Gründe für das Versagen:

  • Tank leer / Sprithan geöffnet?
  • Sprileitung blockiert
  • Vergaserdüsen
  • Magnetspule
  • wenn das Aggregat Kontaktzündung hat: Zündkontakt
  • Zündleitung / Kerzenstecker

Ob die Kerze Strom kriegt, kannst Du feststellen, wenn Du sie rausdrehst, gegen den Zylinder hältst und dann die Leine ziehst (Vorsicht wegen Spritdämpfen!)

Das muss man erst mal verstehen... also du hast 20 mal an der Startschnur gezogen... und es hat dann ein paar mal gezündet... Ist Benzin drin... (im Tank) ? Hast du den Pumpknopf am Vergaser gedrückt? Hast du den Starterhebel auf Kaltstart gestellt ? Ist der "Engine running / Engine stop" Schalter auf running (oder 1 , oder on) ?

Was möchtest Du wissen?