Strom verbrauch richtig berechnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Den Verbrauch von deinem alten Kühlschrank hast du etwas merkwürdig berechnet. Die 90 Watt verbraucht er ja nur, wenn er grade kühlt. Er wird ja aber nicht 24 Stunden durchgehend kühlen. Kauf dir mal so ein Energiekosten-Messgerät für 10€ im Baumarkt. Das zeigt dir dann auch an, wie lange der Kühlschrank am Tag an ist. Bei mir sind es acht Stunden. Wenn du das bei deinem Kühlschrank auch so berechnest, kommst du plötzlich auf 68€ pro Jahr.

Die Rechnung vom neuen Kühlschrank stimmt aber.

PS: Guck mal, dass du nen günstigeren Stromtarif kriegst.

Um den Verbrauch richtig berechnen zu können, brauchst Du ein Energiekostenmessgerät. Die gibt es schon für 10€. Es kommt darauf an wie lange der Kühlschrank am Tag kühlt. Das hängt davon ab wie oft er geöffnet wird, wie kalt er eingestellt ist, ob die Gummis noch gut sind, wie warm es im Zimmer ist usw. Steck des Messgerät dazwischen, das zeigt Dir nach 1-2 Tagen an wie viel der alte Kühlschrank im Jahr braucht. Dann siehst Du ob sich ein neuer rentiert. Die 42 Euro beim neuen dürften stimmen, ich keine Deinen Kilowatt-Preis nicht.

Was möchtest Du wissen?