Strom und Gasvertrag im Mai gekündigt und Bestätigung bekommen das er in 12/2015 zu Ende ist! Ist diese Bestätigung gültig? Der Versorger sagt nein.?

Kündigungsbestätigung  - (Vertrag, Kündigung)

1 Antwort

Was hattest Du bisher denn für einen Vertrag? Den Basistarif oder einen speziellen Tarif mit Mindestlaufzeit?

Wäre die Mindestlaufzeit 12/2015 zu Ende?

Hallo, ja wäre zu Ende und verlängert sich um 1 Jahr wenn ich nicht 2 Monate vorher kündige! Gekündigt habe ich im Mai und habe dann auch direkt die Kündigungsbestätigung für 12/2015 bekommen. Ist diese Kündigung unwirksam?

0
@Harmwell

Ist diese Kündigung unwirksam?

Nach Deiner bisherigen Schilderung nicht. In welcher Form hast Du gekündigt?

0

Wie kann man gegen die Telekom in diesem Fall vorgehen?

Hallo, meine Freundin hat folgendes Problem mit der Telekom. Kurz: Sie hat eine offene Rechnung, welche sie in Raten abbezahlen wollte. Der Zahlungstermin für die Rate hat sich mit ihrer Lohnauszahlung kollidiert, sprich: Geld war zum Zahlungstermin laut Ratenplan noch nicht drauf. Also hat sie angerufen und wollte den Termin umlegen. Die Telekom meinte aber es sei kein Problem wenn das Geld erst ein paar Tage später überwiesen wird (sie hat mit 3 verschiedenen Personen telefoniert). Jeder meinte es wäre OK. Auch den Ratenplan hat sie telefonisch vereinbart und zugesendet bekommen.

Nun ging die erste Rate ab, aber ihr Handy wurde ein paar Tage darauf wieder gesperrt. Grund: Der Ratenplan sei ungültig und hätte nicht verinbart dürfen. Wohlgemerkt der Ratenplan, den sie telefonisch abgeschlossen hat und welcher noch von 3 zusätzlichen Angestellten eingesehen wurde.

Da das ganze nun zum 3ten Mal passiert, (einmal auch weil die Telekom meinte sie Buchen die Raten ab, welche aber dann doch eingezahlt werden musste) etc. Nun wird das ganze über ein Inkassounternehmen laufen, bei welchem sie wieder Ratenzahlung beantragen kann.

Für mich stinkt der Laden echt langsam. Jeder erzählt einem was anderes. Leider hat sie keine Rechtsschutz, aber kann man dennoch etwas dagegen machen? Die Raten werden schließlich nicht weniger und den normalen Vertrag muss sie auch noch weiterzahlen. Ob durch dieses Ganze hin und her noch mehr Geld angestaut hat kann ich nicht sagen, aber kann man wenigstens irgendwie aus der Kündigungsfrist (bis August 2019) sofort aussteigen?

Danke

...zur Frage

Kann der Vermieter den Mieter an einen Strom-/Gasanbieter binden?

Ich werde Anfang des Jahres umziehen und habe von meinem neuen Vermieter den Mietvertrag bekommen. In diesem werde ich verpflichtet, den Strom und das Gas bei einem bestimmten Anbieter zu beziehen. Es ist der Hauptversorger in der Region. Muss ich diese Bindung akzeptieren oder kann ich mir einen eigenen Versorger (z.B. yello, eprimo etc.) aussuchen?

...zur Frage

Vormieter hat Strom nicht gekündigt

Folgendes:

Ich ziehe in eine neue Wohnung. Der Vormieter hat einen Strom-Vertrag mit dem Standard-Versorger. Ich möchte einen Anderen.

Wie läuft das ganze ab, wenn ich jetzt meinen Strom "beantrage", der Vertrag vom Vormieter ist aber noch nicht gekündigt ist (weil ers verbummelt hat oder weiß was ich) und die Verträge sich quasi überschneiden?

...zur Frage

Hallo, möchte meinen Strom Grundversorger wechseln und evtl. zu EPRIMO gehen. Kann man den Versorger empfehlen bzw. welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?

...zur Frage

Einfach beim Grundversorger bleiben?

Hallo,

ich höre immer soviel schlechtes über die Strom-und Gasanbieter dieser Welt. Versteckte Klauseln,kein Service, riesige verzögerungen und doch letztendlich nicht günstiger.....

Ich ziehe zum 1. 7.2011 um und brauche eigentlich nen neuen Strom-/Gasanbieter.Gibt es keinen Anbieter wo alles Reibungslos funktioniert?

...zur Frage

Stromlieferant hat zum 10.12.2014 gekündigt

Hallo, folgendes wie in der Überschrift zu sehen, hat mein stromlieferant zum 10.12. außerordentlich gekündigt ( kurzzeitig nicht gedecktes Konto --> kein Lastschrift möglich --> wegen 3 Wochen krankenhaus Aufenthalt mahnungen nicht bekommen)

Meine Frage nun, werd ich ab 11.12.14 automatisch vom Grundversorger mit Strom versorgt? Oder stehe ich ohne Strom da? Bekomme ich vom grundversorger automatisch eine Rechnung oder muss ich mich da irgendwo melden.. Entschuldigt die Fragen, aber das passiert mir zum ersten Mal! Ich hoffe jemand kann mir meine Fragen beantworten.

Lg

T

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?