Strom regulieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stromstärke = Spannung durch Widerstand. Somit kannst Du die Stromstärke regeln mittels Spannungsregelung (Regeltrafo oder Dimmer) oder mittels mittels Regelwiderstand.

Genau das ist die Aufgabe und Funktion eines Potentiometers. Da gibts für niedrige Spannungen schon so kleine Drehrädchen für nen paar Euro.

Ein Poti regelt nicht.

0

Potentiometer sind regelbare Widerstände. Erhöhe den Widerstand, dann sinkt der Strom. Natürlich fällt dann auch die Spannung, aber da der Fragesteller keinerlei Angaben dazu gemacht hat, was er denn regeln will ist ein Poti keine falsche Antwort. Wenn er den Strom regulieren will, der durch einen Heizdraht fließt kann das zweifelsohne durch einen Poti bewerkstelligt werden.

0
@Shalidor

Nein, ein Poti stellt, es regelt nicht. Hast du ein Poti eingestellt, behält es seinen Widerstand bei, auch wenn sich andere Parameter ändern. Daher sind Potis nicht zum Regeln geeignet.

0

Kommt darauf an was man regeln will. In meinem Beispiel mit dem Heizdraht stimmt das sehr wohl. Wenn man etwas regeln will, bei dem sich nichts verändert wie eine Lampe oder eine Hupe kann man einen Poti als regler nutzen. Selbst in Netzteilen hast du die Dinger ja als SpannungsREGLER.

0
@Shalidor

Das macht's nicht richtiger. Dieser Vorgang heißt Stellen, auch wenn die Umgebung konstant zu sein scheint (was sie auch bei einem Heizdraht nicht ist).

0
@NeoExacun

Meine Güte, wie kann man nur so ein Gscheidhaferl sein?

0
@Shalidor

Das mag in vielen Zusammenhängen Haarspalterei sein, in diesem aber leider nicht.

0
@NeoExacun

Machen wir es so Gscheidhaferl: Ich geb dir Recht und du lässt mich in Ruhe mit einer Haarspalterei, in Ordnung? :)

1

Wozu, erkläre mal etwas mehr die Zusammenhänge.

Woher ich das weiß:Beruf – über 40 Jahre Instandhaltung, Reparaturen

Wie wäre es mit einem Labornetzteil?

Was möchtest Du wissen?