Strom gesperrt wegen geplatzter Ratenzahlung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

normalerweise reagieren die Energieversorger recht kulant, wenn man zum regulären Abschlag für Strom noch eine angemessene Ratenzahlung für die Tilgung bestehender Schulden anbietet. ( Die Rückstände dürfen dann allerdings nicht zu hoch sein )

mfg

Parhalia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sillerus
12.07.2013, 17:20

die Rückstände betragen 3000€

0

Neu anmelden wird wohl nicht klappen. Außerdem ist das vorsätzlicher Betrug. Man sollte immer vorher mit dem Stromversorger Kontakt aufnehmen wenn man absieht das man nicht zahlen kann. Ihr hatte doch eine Ratenzahlung vereinbart, nun ist es wahrscheinlich zu spät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Wenn Ihr eine Ratenzahlung platzen lasst, müsst Ihr Euch nicht wundern, wenn der Strom abgestellt wird.

In solch einer Situation wendet man sich an seinen Stromversorger und teilt ihm das mit, dass man zurzeit in Schwierigkeiten steckt und bittet um einen Aufschub.

Ich denke mal, das habt Ihr nicht gemacht, also müsst Ihr Euch auch nicht wundern, wenn es plötzlich dunkel wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?