Strom gesperrt wegen geplatzter Ratenzahlung

3 Antworten

Neu anmelden wird wohl nicht klappen. Außerdem ist das vorsätzlicher Betrug. Man sollte immer vorher mit dem Stromversorger Kontakt aufnehmen wenn man absieht das man nicht zahlen kann. Ihr hatte doch eine Ratenzahlung vereinbart, nun ist es wahrscheinlich zu spät.

Hallo,

normalerweise reagieren die Energieversorger recht kulant, wenn man zum regulären Abschlag für Strom noch eine angemessene Ratenzahlung für die Tilgung bestehender Schulden anbietet. ( Die Rückstände dürfen dann allerdings nicht zu hoch sein )

mfg

Parhalia

die Rückstände betragen 3000€

0
@Sillerus

Das ist mal eine Hausnummer für einen Privathaushalt.

Da werdet Ihr wohl eine etwas höhere Tilgungsrate für den aufgelaufenen Rückstand anbieten müssen. ( Würde mal vermuten,dass Ihr zzgl.des normalen Abshchlages da ~ 150 - 200 € schon anbieten solltet ... 1. Rate gleich dabei haben )

0

Hallo,

Wenn Ihr eine Ratenzahlung platzen lasst, müsst Ihr Euch nicht wundern, wenn der Strom abgestellt wird.

In solch einer Situation wendet man sich an seinen Stromversorger und teilt ihm das mit, dass man zurzeit in Schwierigkeiten steckt und bittet um einen Aufschub.

Ich denke mal, das habt Ihr nicht gemacht, also müsst Ihr Euch auch nicht wundern, wenn es plötzlich dunkel wird.

Paypal Gesperrt!?

Hallo liebe GF-Community,

Ich habe ein Problem ein RIESEN Problem!

Seit 1 Jahr verkaufe ich Sachen auf eBay im Auftrag meines Vaters (Alles läuft über mich eBay, PayPal, Konto) Neulich habe ich diese Benachrichtigung bekommen:

"Sie haben in diesem Kalenderjahr Zahlungen auf Ihr PayPal-Konto in der Gesamtsumme von mindestens 2.500 Euro erhalten. PayPal ist gesetzlich dazu verpflichtet, im Rahmen der EU-Geldwäscherichtlinie Informationen von Kunden einzuholen, die innerhalb eines Kalenderjahres Zahlungen über dem festgelegten Limit von 2.500 EUR erhalten."

Ich habe noch knappe 400 EUR auf dem PayPal Konto aber kann nicht drauf zugreifen!

Das wirkliche Problem ist -> Paypal möchte Ausweisdokumente (Ausweis,Reisepass,Meldebestätigung,Strom- etc. Rechnung)

Ich wohne bei meinen Eltern und kann denen keine Strom- etc. Rechnung schicken und zu dem bin ich erst in 2 monaten Volljährig d.H ich bin noch 17 Jahre alt.

Wenn ich denen mein Personalausweis zuschicke kann mich dann etwas schlimmes erwarten wegen nicht Volljährig?

Mit freundlichen Grüßen,

Danke!!

...zur Frage

Strom ohne Vorwarnung gesperrt wegen Vormieter. Selber nicht angemeldet.

Guten Tag,

ich hab da einen Fehler gemacht.

Ich bin in meine erste eigene Wohnung gezogen, wo ich wegen niedrigen Ausbildungsgehalt vom Jobcenter unterstützt werde.

Beim Jobcenter musste ich eine Menge Papierkrams erledigen und ich fragte nochmal, ob ich mich um sonst noch etwas kümmern müsste, aber schien alles in Ordnung.

Ich wusste leider nicht, dass ich mir einen Stromanschluss anmelden musste, da halt auch immer welches da war.

Jetzt, nach ca. 9 Monaten wurde der Strom von Seitens EON gesperrt ohne Vorwarnung oder ähnliches. Ist dies rechtlich gesehen ok?

Bei einem Gespräch bei den örtlichen Stadtwerken wurde mir gesagt, dass ich hätte nichts tun können. Der Vormieter wurde durch eine Zwangsräumung rausgeschmissen, wobei er nicht anwesend war und sich seit fast einem Jahr nicht meldete (Keine Miete, DSL Vertrag usw. bezahlt).

Die Frau von den Stadtwerken sagte mir, ich hätte mich auch nicht anmelden können, solange der Vertrag vom Vormieter liefe. Ich solle mich bei EON für eine entsperrung melden.

Die EON sagte mir, ich solle einfach einen neuen Stromanschluss bei den Stadtwerken anmelden, die würden denn den Auftrag zur entsperrung rausgeben.

Bissher ist aber noch nichts geschehen und die Stadtwerke sagten, der Auftrag sei raus. Und ich sitze hier Tage lang ohne Strom.

Ist diese Sperre ohne Vorwarnung von der EON rechtlich gesehen ok? Kann ich irgendetwas tun?

Ich danke im Vorraus.

...zur Frage

1 und 2 monat keine abbuchung vom strom lieferanten wieso?

Hallo habe strom beantragt für meine neue wohnung und dann bin ich in die grundversorgunf gerutscht weil der andete abgelehnt hat aber der grundversorger hat die ersten monaten 1 und 2 kein geld abgebucht woran liegt das new energie ?

...zur Frage

Stromsperre : Versorger lehnt Ratenzahlung ab - was tun?

Ich habe bei meinem örtlichen Stromanbieter ca.170 € Schulden. Vorgestern erhielt ich ein Schreiben, daß mir in 5 Tagen der Strom gesperrt wird. Ich bin zahlungswillig, kann den gesamten Betrag aber erst Mitte Februar begleichen ( Zahlungseingang ). Ich habe daher eine Rate angeboten ( 70 € ), wurde aber strikt abgelehnt, man zeigte für meine derzeit finanzielle Notlage keinerlei Verständnis. Was kann ich jetzt tun, um die Stromsperre zu verhindern ?

...zur Frage

Stromsperre droht! Wer Hilft wenn man kein Harz4 bezieht + unter dem Existensminnimum

Meine Tochter und ihr Freund arbeiten wirklich wann immer es geht , damit sie kein Harz4 beantragen müssen. DasProblem ist, das sie eine 3 jahre alte Tochter haben, die erst seit 2 Monaten in den Kindergarten geht , für den sie auch bis vorigen Monat noch zahlen mussten, weil sich niemand verantwortlich gefühlt hat. In dieser Zeit sind Stromschulden aufgekommen und der Strom soll gesperrt werden,! Die Stadtwerke Düsseldorf haben weder den Antrag meiner Tochter auf Ratenzahlung angenommen, noch lösungsorientiert gehandelt..kurz...die waren richtig unverschämt!! Das Jobcenter hat den Antrag auf en Dahrlen auch sofort abgelehnt ! Die Verzweiflung ist jetzt groß und ich wüsste gern ob man auch als NICHT Harz4 Empfänger irgendwo Hilfe holen kann! Denn Fakt ist, das die finaziell am Existenzminnimum leben!? Vorab schonmal Danke ihr Lieben!

...zur Frage

Jahresabrechnung Strom 1200 nachzahlen?

Hallo, Habe die Jahresabrechnung vom Strom bekommen (wohne seit 8 Monaten in der Wohnung mit meiner 10 monate alten Tochter zusammen) Ich stehe noch leicht unter Schock da ich ernsthaft 1.245,77 Euro nachzahlen soll bis Ende dieses Monates!!! Ich wohne wie gesagt alleine mit meiner kleinen Tochter und bin imoment angewiesen vom Arbeitsamt. Energie Südwest hat mir automatisch immer eine Rechnung von 106 Euro im Monat Geschickt. Kann es wirklich sein das ich so einen hohen Betrag zahlen muss? Ich bin gerade sehr am verzweifeln...das Amt kann mir ja bestimmt auch nicht weiter helfen..bekomme ich dann wirklich den Strom abgestellt. Ich halte es bis Monat einfach nicht aus und würde mir hier gerne Rat holen. Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?