strom abgestellt turnusabrechnung und altschuld

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist rechtens! Keine Zahlung - kein Strom; das gilt auch für Altschulden bis zur Zahlung des letzten rückständigen Cents! Bis dahin ist viel Romantik bei Kerzenschein und unverderbliche Dauerwurst angesagt!

Frag mal bei den Stadtwerken nach einer Strom Chipkarte und ob man dir den normalen Stromzähler gegen den Chipkartenzähler austauschen kann. Das Prinzip hierfür wär einfach....Chipkarte leer, kein Strom und somit keine neue Stromschulden. Denn Strom hast du nur wenn du die Chipkarte gegen Bares auflädst. Die Altschulden müssen natürlich weiter abbezahlt werden.

Ist mal wieder die typische Frage, nicht? Bevor du dir Gedanken machst woher du das Geld für deine Schulden bekommen könntest wird natürlich sofort nach rechtlichen Möglichkeiten gesucht. Die Altschulden zahlst du seit einem Jahr? Und was war zwischen 2007 und 2012? Der böse Stromanbieter wartet seit 2007 auf sein Geld - so eine Unverschämtheit. Was du machen kannst? Zahlen !

Kein Stromlieferant sperrt einem sofort den Anschluss ohne mehrere Mahnungen. Keiner!

Damit wird die Sache für dich schwer. Du solltest schauen, dass du deine Schulden abbezahlst und dich mit deinem Versorger einigen!

Tja, du hast eben Stromschulden, seit etlichen Jahren, was hast du denn erwartet? Du hättest schon längst kleine Raten ausmachen können und auch bezahlen, darauf lassen sich fast alle ein. Jetzt musst du zusehen, dass du bezahlst, sonst stehst du ohne Strom da.

ich muss dazu sagen das ich die altschulden mit kleinen raten schon seit einem jahr abzahle und auch regelmäßig meine abschläge zahle in der aktuellen wohnung, nun schon 2 jahre

0
@elisa04121987

Dann rede mit dem Anbieter, dass sie so schnell sind, normalerweise kündigen sie die Sperre an. Du hättest da schon direkt mit denen reden müssen. Kannst du dir ein Darlehen vom Jobcenter holen? Du kannst ja schlecht monatelang ohne Strom sein.

2
@vanillaschote

die turnusabrechnung war mitte oktober. also auch erst vor kurzem. war heute schon bei den stadtwerken aber da sind die mir blöd gekommen weil ich sagte ich geh zur bank und hole den teil der turnusabrechungun und kann bar zahlen.

ja das ist das problem. monatelang ohne strom. aber ich kann mir nicht vorstellen das es möglich ist bei 2 verschiedenen verträgen das die das so zusammen nehmen können. weil halrt 2 vertragsnummern sind usw...

naja jobcenter wäre der letzte weg den ich machen würde und wennd ann würde eher das sozialamt greifen da ich azubi bin... und weiss auch nciht wie lange das dann dauert alles

0
@elisa04121987

würde das drastische ja sofort verstehen wenn ich nie was gezahlt hätte nur das ist ja nicht der fall...

0
@elisa04121987

Na ja, Mitte Oktober ist schon ein paar Wochen her. Heute haben wir schon Anfang Dezember, du hättest dich echt früher darum kümern müssen. Jetzt wirst du nur noch mehr drauf zahlen, auch die Freischaltung kostet dich wieder Geld und wahrscheinlich wollen die auch noch eine Kaution haben. So oder so, geh morgen zum Sozialamt, lass dich auch nicht abwimmeln, das machen die sehr gerne. Wenn alle Stricke reissen, kannst du, mit einem Beratungsschein, zu einem Anwalt für Sozialrecht gehen, der wird das Darlehen (egal woher) vorantreiben damit du nicht so lange ohne Stron da stehst. Aber die Schulden werden dadurch mehr, das steht fest. Trotzdem, ich drücke dir die Daumen, dass du es hinbekommst, so schnell wie möglich.

2

Was möchtest Du wissen?