Strom Abgestellt -.-

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die einzige Chance die ich sehe wäre sich auf ein längeres Dasein ohne Strom einzurichten, zu sparen wo es nur geht, die schulden zu begleichen und hoffen, dass so was nicht noch mal vorkommt, oder noch mal mit dem Energieversorger zu reden, ob die nicht wenigstens bereit sind, dir eienen Prepaid Zähler zur Verfügung zu stellen.

die kosten für die Installation eines solchen Gerätes müsstest du natürlich selbst aufbringen. ggf. mal freunde und bekannte fragen...

viel glück - Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest einen Prepaid-Zähler beantragen. Das ist ein Zähler da wirft man Wertmarken oder Geld ein. Die Hälfte der Betrages wird zur Tilgung der Schulden verwendet, die andere Hälfte kannst Du verbrauchen. Ist der Betrag verbraucht, musst Du neu nachwerfen. Gibt es in vielen Städten. Oder Du zahlst Deinen Strom endlich. Wenn Du ihnen 900 € schuldest, dann waren sie sowieso geduldig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Zweifelsfalle kannst Du den Anbieter wechseln. Mit etwas Glück findest Du einen der Dich als Kunden aufnimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghost40
05.07.2013, 08:42

Das wird nichts nützen wenn er noch Schulden beim alten Anbieter hat. Der Zähler wird nicht freigeschaltet. Oder glaubst du die Anbieter sprechen sich untereinander nicht ab? :-)

0

Typisch, nicht zahlen aber sofort zum Amtsgericht laufen. Als Vertragspartner hast du auch Pflichten, nicht nur Rechte. Bleibt dir also nur dir von jemanden Geld zu leihen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage deine Freunde ob sie dir etwas geld leihen könnten , dann könntest du es bezahlen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?