Strohiges, brüchiges Haar - Was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kaputte haare kannst du leider nicht wieder "reparieren", auch wenn manche Haarprodukte von sich behaupten das zu können. Spliss muss abgeschnitten werden. Damit sie sich gut anfühlen, leichter kämmbar sind und um neue Splissbildung zu verzögern, setze auf die bereits genannten Pflegeprodukte. Nach jedem Waschen eine Spülung benutzen und am besten einmal in der Woche eine Kur.

Hallo Katze99

Behandle deine Haarspitzen mit Haarwachs. Ein gutes Haarwachs gibt es von der Firma Furterer , deren Sortiment man in vielen Apotheken findet. Es ist nicht zum Stylen geeignet, sondern speziell zur Behandlung von trocknen,gesplitteten Haarspitzen.

LG aesculap83

haare mit shampoo und danach mit spülung waschen

Starker Haarbruch, was tun?

Ich habe seit längerer Zeit haarbruch. Zuerst dachte ich es liegt am Spliss. Früher habe ich immer meine haare blondiert und geglättet, seit nem Jahr aber nicht mehr. Mein haare brechen aber nicht dort ab wo sich der Spliss befindet, sondern viel weiter oben. Es ist in letzter Zeit immer schlimmer geworden das letzte mal als ich mir die Haare geföhnt habe,hatte ich danach nen richtigen Haarbüschel in der Bürste. Ich hab von Natur aus dickes und viel Haar aber langsam habe ich wirklich Angst das meine haare sehr dünn werden. Ich weiß nicht was ich tun kann. Ich trage meine haare immer offen also keine haargummis. Was soll ich tun? Ich will sie mir wirklich nur sehr ungern abschneiden da das abgebrochene Haar sehr sehr lang ist ca. 30cm und meine haare gehen bis unter das Dekolleté. Was kann ich nur tun?

...zur Frage

Fettiges strohiges haar?

Ich habe jeden 2. morgen sehr fettiges Haar und meine Haare sind immer sehr spröde und trocken. was kann ich tun?

...zur Frage

Meine Haare sind eine Katastrophe strohig, kraus, glanzlos, trocken, splissi etc. ...

Nach dem Waschen sehen meine Haare sehr lockig und strohig aus (was mich total nervt). Aber wenn sie getrocknet sind sehen sie aus wie Stroh und sind total kraisig, die Locken sieht man nicht mehr und wenn ich sie durchkämme dann ist alles vorbei, dann sind meine haare doppelt so krausig und strohig. Ich bin seit ca. 3 Wochen jetzt auch auf ein Silikon freies Shampoo umgestiegen. Meine Spitzen gehen auch super schnell kaputt! Obwohl ich meine Haare nicht föhne und sie höchsten 1 mal im Monat glätte ich benutze auch kein Haarspray/Schaum. Ich bin echt am verzweifeln! Ich möchte sehr gerne Glänzendes und Nicht-strohiges/krauses Haar haben!habt ihr vielleicht ein paar Tipps oder ähnliches?

...zur Frage

Wie pflegt man dickes,strohiges Haar?

hey leute, ich habe sehr dickes und strohiges haar das ziemlich trocken und dich weiß nicht was ich machen soll damit es wieder weicher wird ist wie plege ich meine haare ab besten?

...zur Frage

was tun gegen strohiges, brüchiges haar ( Locken )?

hi, ich habe lockiges, länger als schulterlanges haar und im moment total spliss, also strohiges und brüchiges haar ! was kann ich tun außer haare schneiden?

danke !

...zur Frage

brüchiges kaputtes haar

Hallo mein haar ist sehr kaputt und brüchig. Habt ihr gute Erfahrungen mit shampoos, Spülungen und/oder kuren gemacht? Welche würdet ihr mir empfehlen dass meine haare wieder gesünder werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?