Strohige kaputte Haare?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Probier mal, statt Shampoo in der ersten Haarwäsche ein Eigelb in die Haare zu massieren. In der zweiten Wäsche etwas Bienenhonig, mit lauwarmem Wasser leicht verdünnt. Ich glaube, dass du mit den ganzen Haarkuren deine Haare noch mehr kaputt machst, weil du einen Schaden durch Chemie mit noch mehr Chemie zu reparieren versuchst.

Lass den Spliss abschneiden und wasche deine Haare natürlich... damit schonst du sie wesentlich und vielleicht bleibt dir der totale Schnitt erspart.

Autor: neanada

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier Shampoo verknüpft mit einer gelegentlichen Dusche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?