Strohige haare, was tun ?!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo missmccory,

Du brauchst nicht mit einem "Wischmopp" auf dem Kopf zu leben ,denn dagegen kannst Du einiges tun!

Verwendest Du Haar Pflege Mittel mit Silikonen ?-dann solltest Du diese absetzten und zu Silikon freien wechseln,denn Silikone sind schädlich für die Haare und die Kopfhaut!

Silikone sind mikroskopisch kleine Kunststoff artige Kügelchen,die eine Schicht um Deine Haare legen und somit verhindern,dass andere Pflege Produkte in Deine Haare eindringen können und Silikone können Allergien und Schuppen auf der Kopfhaut erzeugen.

Silikon freie Shampoos gibt es von Alverde ,Weleda und Lavera im dm Markt.

Weiter solltest Du auf zu heißes Föhnen verzichten und Deine Haare nur lauwarm oder gar nicht föhnen,denn zu heißes Föhnen kann die Haare und die Kopfhaut austrocknen und zu Spliss führen.

Gegen Deine strohigen Haare kannst Du ein Öl verwenden,dass sich in der Haar -und Hautpflege sehr gut bewährt hat-Argan Öl.

Damit kannst Du 1 Mal die Woche eine Kur machen,dazu die Haare komplett mit dem Öl einreiben,ein Plastik Haube aufsetzen (gibt es für weinig Geld im dm Markt) ,ein Handtuch drüber und nach 2 Stunden alles gründlich auswaschen-danach sind Deine Haare geschmeidig und glänzend,aber nicht fett!

Auch täglich kannst Du das Öl in Deine trockenen oder feuchten Haare oder Haarspitzen massieren,ein paar wenige Tropfen reichen aus,auch hier werden Deine Haare weich,glänzend,leichter frisierbar und geschützt,aber nicht fett.

Argan Öl zählt zu den sogenannten leichten Ölen,das bedeutet,es enthält sehr viel Feuchtigkeit,die von den Haaren sehr gut aufgenommen wird,aber keinen Fettfilm hinterlässt.

Ich gebe Dir jetzt noch 2 Kuren,die Deinen Haaren auch Glanz und Feuchtigkeit geben ,aber etwas weniger Zeit beanspruchen: 1 El Argan Öl,1 Eigelb,1 EL Honig und 1 Becher Naturjoghurt-oder- 1 Eigelb,1 TL Zitronensaft und 3 EL Argan Öl - in die trockenen Haare einreiben und für ca 20 bis 30 Minuten einwirken lassen,dann auswaschen!

Argan Öl bekommst Du in Reformhäusern und in Bio Märkten,

und wenn Du noch etwas mehr über Argan Öl lesen möchtest,dann hier:

beauty.erdbeer-lounge.de/naturkosmetik/Arganoel

Gruß

alsoo, benutzt du haarkuren? wenn nicht kann ich dir eine oilhair- kur empfehlen :-)

-einen kleinen Becker öl

-zwei esslöffel zucker

beides vermischen und großzügig in die haare einmassieren (am besten in der dusche da das zeug klebt und runterläuft:) 15 min einwirken lassen und eine Spülung ohne silikone und Perfüm benutzen (da die "poren" der haare nun geöffnet sind und die silikone dieße nur wieder füllen würden und das haar austrocknen) das 1mal in der woche 4 wochen lang machen:D

wenn dir 4 wochen zu lange sind kannst du dir auch einfach ein oil shampoo kaufen ( http://images.otto.de/asset/mmo/formatz/GARNIER-FRUCTIS-Shampoo-Oil-Repair-3-Kraeftigendes-Repair-Shampoo-und-Spuelung-2in1-250-ml-2er-Pack-8879437.jpg ) das macht die haare weich und glänzend.

und noch ein tipp vom profi ( mein vater ist Friseur :) wenn du dünne und trockene haare hast kaufe dir das alpecin c1 (ist eigentlich für männer ; aber für frauen mit tockenen und dünnen haaren bestens geeigntet; ich hab es selbst probiert :)

Ps: deine HaaRe müssten eigentlich immer wellig bleiben egal welches shampoo du benutzt, außer natürlich bei glättungsshampoos. sollte das nicht der fall sein kannst du dir auch ein lockenspray (ca.2€) kaufen

ich hoffe ich konnte dir helfen deine nicki (-:

Es gibt eine Reihe von John Frida, sie nennt sich Anti-Frizz. Es soll gegen frizzige und stohige Haare helfen..vielleicht auch dir! :) Ansonsten könnte ich dir auch die Schwarzkopf "got2be Schmusekatze" empfehlen. Haaröle bringen das Haar zum glänzen und sie fühlen sich danach sehr geschmeidig an, die kann ich dir auch noch empfehlen!

Liebe Grüße!

Du solltest dir einen conditioner kaufen und von pantene pro v gibts intensiv kuren das hat bei mir voll geholfen :)

Frag mal einen Friseur, der kann dir bestimmt ein Shampoo empfehlen oder etwas anderes.

Versuch mal Anti Frizz Shampoo ? Vielleicht hiltfs

DU kannst mal auf folgender Seite nachschauen www.kupferzopf.com. Dort gibt es tolle Pflegetips.

Probier mal was von Ganier das ist echt gut, benutze ich auch und hilft super.!

Was möchtest Du wissen?