Strohige Haare: Was kann man dagegen tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Haare mit einem reparierenden Aufbaushampoo waschen und eine Pflegespülung verwenden, nach dem Waschen und jeden Tag nach dem Kämmen ein Ölfluid wie Orofluido in die Spitzen massieren, kein Antifettshampoo benutzen, mit dem Tönen aufhören, wenn es offenbar aggressiv für die Haare ist, und nach ca. 3 Monaten täglichem Orofluido die trockenen Spitzen abschneiden. Als ich letztes Jahr im Oktober aus Afrika zurückkam, sah mein Haar wie ein Strohhaufen aus. Eigentlich hätte ich sie ratzekurz schneiden müssen. Ich habe mich an diese Anweisung meiner Friseurin gehalten und es hat so gut geholfen, dass ich sie im Dezember schulterlang schneiden ließ und damit wieder ganz gesundes kräftiges Haar hatte. Und jetzt sind meine Haare schon wieder deutlich länger und immer noch ganz gesund.

Ich habe eine sehr gute Packung von L'Oreal entdeckt, "Total Repair 5", benutze sie regelmäßig (lass sie länger einwirken) und die Haare erholen sich wieder.

haare nicht mehr tönen und mal zum frisör gehen - der weiss was zu tun ist.

Strohige,abstehende Haare?

Hallo, Ich habe eig. Relativ glatte haare.Aber sie sind strohig,abstehend und fühlen sich auch nicht sehr gut an.Ich verstehe das nicht.Ich föhnen selten,benutze eine Spülung und 1× die Woche eine Haarkur.Ich trage nie offene Haare,weil das total blöd aussieht.Aber langsam wirds auch langweilig:(Hat einer eine Idee was man noch dagegen machen kann?

...zur Frage

Haare fallen aus nach Färbung was tun?

Ich habe mir vor 3 Wochen meine Haare blond gefärbt (meine naturhaarfarbe war auch blond). Die Marke von der Haarfarbe war Syoss. Jtz und auch schon vorher habe ich gemerkt dass wenn ich mir die Haare kämme total viele Haare rausfallen (mehr als sonst) und auch wenn ich daran ziehe... Was kann ich dagegen tun ?

...zur Frage

Hilfe zu extrem strohige Locken/Wellen?

hallo,meine haare sind extremst strohig ,so waren sie schon immer ,eine Freundin meinte dass das meine Haarstruktur wäre und ich daran nichts ändern kann,stimmt das?ich weiß nicht was ich tun soll.Ich habe viele Masken im Internet gesehen ,habe aber angst diese zu testen.Pflegen,tue ich meine haare mit einer Spülung und einem Haaröl,das hilft aber nicht.Ich pflege meine haare extra nicht zu viel weil ich gehört habe dass das schädlich ist.Hat jemand eine gute Idee wie ich meine Haare wieder gesund und nicht so strohig bekomme?

...zur Frage

Haare durch glätten: strohig,tot,leblos,trocken...

Durch das glätten habe ich meine Haare kaputt gemacht (habe dicke,strohige südländer haare) glätte sie seit einiger zeit nicht mehr...will sie aber auch nicht abschneiden.

Könnt ihr mir irgendwas empfehlen um sie wieder glanzvoll geschmeidig weich und gesund aussehen zu lassen ? :/

Danke :))

...zur Frage

Strohige Haare nach dem Glätten!?

Also, wenn ich meine Haare glätte werden die Spitzen unten immer total strohig. Sprühe mit vorher Hitzeschutz von Syoss in die Haare und habe es auch vorher mit einem Glättungsbalm versucht. lg

...zur Frage

Sehr dünne, strohige & kaputte Haare

Hallo. Ich habe sehr sehr dünne kaputte Haare, die auch sehr strohig sind. Ich weiß nicht woran das liegt, denn ich glätte, färbe oder töne meine Haare nicht. Ich habe schon etliche Shampoos probiert. Doch nichts hilft! Mit Kieselerde habe ich heute auch angefangen, aber ih glaube nicht, dass es etwas bringt. ? Ich möchte unbedingt dicke und lange Haare haben. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?