Strickenund Häkeln für Anfänger?

3 Antworten

Mit einer Decke würde ich nicht anfangen. Die ist zu groß.
Fang lieber mit einem Schal an.

Ich benutze dafür Rundstricknadeln (welche Größe du brauchst steht auf der Wolle drauf). Maschen anschlagen und dann kraus rechts stricken ist am Einfachsten.
Am Schluß brauchst du eine Stopfnadel (benutze ich jedenfalls) um die Wollfäden zu vernähen und natürlich eine Schere.

Man findet auch gute Videos auf youtube.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Beginne lieber zuerst mit etwas kleinem. Z.b. ein schal oder ein topflappen. Kauf dir am besten ein buch mit verschiedenen ideen. Dort steht dann auch drinn welches garn oder welche wolle und die dicke der nadeln du brauchst

Entscheide dich erst für das Teil, das du machen möchtest. Schau in Büchern für Anfänger oder auch auf youtube.

Dann kauf dir die passende Wolle und Nadeln. Als Anfänger würde ich nicht zu dicke oder zu dünne Strick-/ Häkel-Nadeln nehmen. Am besten auch nicht zu teure Wolle - schöne Farben und ein gutes Gefühl in der Hand für das Material sollte aber schon sein. Und für den Anfang ein Knäuel, max. zwei!

Solltest du jemanden kennen, der schon stricken und häkeln kann lass dir von der Person helfen. Wenn nicht, geh einfach mal in ein Wollgeschäft! Bestimmt kann dir jemand vom sachkundigen und kompetenten Personal weiter helfen. Normalweise handarbeiten die auch.

Was möchtest Du wissen?