Strickanfänger braucht Hilfe

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo TineBaSa, schönes Muster. Also: Du musst die Maschen der ersten und zweiten Nadel auf eine Nadel stricken. Sprich: erst die Maschen von Nadel eins und dann mit der gleichen Nadel weiter stricken bis auch die Maschen von Nadel zwei auf der gleichen Nadel sind. Dann kannst Du hin und herstricken. Für das Muster wäre es gut, wenn Du hier Dein Babyboot als Bild hochladen könntest. Dann sehen wir gleich woran es hapert. Hast Du eine Hilfsnadel genommen um die Zopfmaschen kurz stillzulegen (hinter Deine Arbeitsnadel) um sie dann nach 3 "normalen Maschen" wieder von der Hilfsnadel zu stricken? Für die Seite nimmst Du dann die zur Seite gelegte Nadel und fädelst die durch die Randmaschen durch. Diese behandelst Du dann beim Rundstricken wie ganz normale Maschen. Es hilft Dir vielleicht die Maschen der nadeln drei und vier auch auf eine Nadel dann zu packen, damit du eine zweite freiwerdende Nadel hast um den anderen Rand auch stricken zu können. Puh - ich hoffe das war nicht zu kompliziert erklärt :)

Was möchtest Du wissen?