Strg + V fügt nur das letzte kopierte von der zwischenablage ein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um das Problem zu lösen, muss man erstmal wissen, wie das mit dem Strg+V funktioniert.
Also: Das markierte Objekt wird mit Strg+C o.ä. in den flüchtigen Speicher kopiert (z.B. der RAM und KEINE HDD o.ä.).

Wenn es wieder eingefügt werden soll, dann wird der Speicher erneut gelesen und der Inhalt wird "präsentiert".

Probiere mal einen Neustart. Vllt haut was im Algorythmus nicht hin ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeniorPatata
22.12.2015, 16:26

wenn man jetzt hausnummer 300mb an dateien kopiert denk ich doch mal nicht das dies alles im ram zwischengespeichert wird. Oder irre ich mich da

0
Kommentar von KanickelKanone1
22.12.2015, 16:40

Neustart hat nichts gebracht. Wenn ich etwas mit Strg + C Kopiere und dann mit Strg + V einfüge Passiert Garnichts. Das einzigste was passiert ist, dass ich z.b hier auf der seite ganz nach oben geworfen werde. Wenn ich jetzt zum beispiel deinen satz mit den Algorythmus makiere und mit rechtsklick Kopiere und hier einfüge kommt das:

Vllt haut was im Algorythmus nicht hin ;)

Was mir dabei auffält sind die leerzeilen. Wenn ich jetzt etwas neues mit strg + C kopiere und mit strg + v einfügen will kommt wieder genau das selbe wie vorhind und nicht das neu kopierte. 

0

Bei dir spinnt strg+c der kopiert einfach nicht probier mal mit maud zu kopieren und dann strg+v wenn das funktioniert spinnt strg+c^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KanickelKanone1
22.12.2015, 17:54

ja das funktioniert abeer wenn ich strg+c drücke dann kommt das was ich davor kopiert habe oder was ich gerade eben mit maus kopiert habe

0

Mal Rechner neugestartet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?