Streunende Schäferhündin gefunden?Was tuhen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ihr ein großes Herz habt dann solltet ihr sie aufnehmen! Ich finds toll dass ihr überlegt einen armen ängstlichen Hund sufzunehmen :) Wenn sich die Sache klärt mit dem Besitzer und ihr könnt/dürft dann wäre es eine wahre Heldentat :)! Auch wenn sie anfangs ängstlich und unsicher ist... Hunde sind wahnsinnig offene Tiere für neues und sie gewöhnen sich schnell an einen Menschen und dchließen ihn ins Herz!

Ich wünsche euch viel Glück weiterhin ob mit oder ohne Hund ;)

Lg

Vielen Dank :d wir sind wirklich schon am überlegen ob wir beim Tierheim anrufen :)

Lg

0
@MeineRattis

jaaaaaaaaaaaaaa, da muss man gaaaaaaaaaaaaaaanz lange überlegen.........

1
@orkanellen

Doofheit tut weh oder?

Manche Menschen können einfach nicht Respektvoll mit anderren umgehen

0
@orkanellen

Solche leute hasse ich, Immer müssen die ein sinnfreies kommentar abgeben nur um aufmerksamkeit zu bekommen -,-' Denkst du wärst cool ne?

0
@MeineRattis

@ MeineRattis

Du bist aber auch nicht gerade cool ne?

Am 8.3. hast du schon geschrieben:

Natürlich hatten wir vor sie zu melden und evtl vorrübergehend zu behalten und Fadnungsplakate auf zu hängen......

Ebenfalls am 8.3. :

Vielen Dank :d wir sind wirklich schon am überlegen ob wir beim Tierheim anrufen :)

Heute haben wir bereits den 11.3. und ein Fundtier muss man sofort abgeben.

Das finde ich jetzt uncool, wenn man so lange braucht, um den Hund dort abzuliefern.

Dann stellst du noch die Frage, "was sollen wir tuhen"

Ihr HATTET vor, ihr seit am Überlegen, dann muss ich dem User recht geben.

Was erwartest du denn dann für Antworten, wenn man 3 Tage dazu braucht?

0
@Turbomann

Ehm ich habe nie behauptet cool zu sein ?! oder Hast du ein Zitat oder irgendweas, der HUnd ist schon abgehauen, weder dei Polizei hat ihn gefunden und im Tierheim war der auch nicht -,-'

0
@MeineRattis

Aber shcluss jetz ich habe keine Lust mch mit geistig zurück geblieben zu unterhalten

0

ihr koennt keine huendin aufnehmen -ohne sie vorher als fundtier bei polizei und tierheimen zu melden.

also falls der hund noch nichtgefunden wurde -oder noch mal bei euch aufaucht, versucht ihr sie zu euch zu locken und evtl in den garten zu spreern.. dann bitte polizei und tierehim informieren und mit flyern auf eueren funde aufmerksam machen und nach dem besitzer suchen...

hunde entlaufen aus schreck oder auch mal weil sie einem kaninchen hinterher jagen -ihren esitzern . nur sehr selten entlaufen sie, weil ihre besitzer boesartig sind...

ihr koennt euch telefonisch doer perseonlich im tierehim nach diesem hund erkundigen. auf der website des tierheimes sthen nicht alle hunde -ausserdem darf ein fundhund erst nach einer weile weitervermittelt werden.

Natürlich hatten wir vor sie zu melden und evtl vorrübergehend zu behalten und Fadnungsplakate auf zu hängen......

0

Und wieder ein Postng, wo man einen streunenden Hund durch Zufall auffindet. Schon komisch, ich finde nie welche.

Vlt hat die Polizei sie ja auch noch garnicht gefunden, denkt ihr wir sollten sie Aufnehmen

NEIN du kannst den Hund nicht einfach mit-und aufnehmen, denn Fundtiere muss man abgeben.

Dann erst wird nach dem Besitzer gefahndet und VIELLEICHT nach einiger Zeit, wenn der Besitzer sich nicht meldet, dann evtl. könnt ihr euch um den Hund im Tierheim bewerben.

Außerdem woher weist du denn wo der Hund sich befindet, wenn du fragst, ob ihr ihn aufnehmen solltet?

Wenn deine Mutter so eine große Hundekennerin ist, wie du schreibst, dann weis sie das auch, dann hätte sich deine Frage bereits hier erledigt.

Man nimmt auch keinen Hund auf, nur wegen dem:

''Wenn ich wüsste wo sie wäre, und sie keinen Besitzter hätte würde ich sie aufnehmen, sie hat doch so lieb geguckt..

Mal einen Gegenvorschlag: du hast doch Ratten, wie wäre es denn wenn du dich erst einmal über die Haltung deiner Ratten in Bücher durchlesen würdest?

Wäre doch mal ne tolle Idee oder meinst du nicht? Du stellst viele Fragen und dann gehe ich davon aus, dass du darüber noch nicht sehr viel Kenntnisse hast.

Wenn ihr euch einen Hund holen wollt, dann solltet ihr euch erst einmal beraten. Du gehst noch zur Schule und deine Mutter? Ist die immer zuhause?.

Bitte mach mcih hier nicht so an...........

Ich kenne mich gut über meine Ratten aus und kenne sie besser als jeder andere, ich meinte ja auch nur, wenn si ekeinen Besitzter hat, wir würden natürlich erst einmal Fundplakate aufhängen und sie vorrübergehend behhalten, wenn die Polizei damit einverstanden wäre, man sollte außerdem nie über ein Tier urteilen das man nicht kennt. Klar ich bin in der Schule aber das Höchstens nur biss 14:00 Meine Mom geht zur Uni von 12, biss 16:00 Ich kann auch alleine mit dem hund rausgehen, natürlich wissen meine Mutter und ich das das viel Arbeit wird, mein Bruder kümmert sich auch gut darum.....Ich finde es außerdem nicht sehr gut wenn man sofort losbrüllt anstelle sich ersteinmal zu erkundigen was ich denn genau vor hätte.......

0
@MeineRattis

du musst auch noch ganz lange zur Schule gehen... und schreiben lernen....

0
@orkanellen

@ MeineRattis

Ohlala habe ich dir auf die Füße getreten?

ich meinte ja auch nur, wenn si ekeinen Besitzter hat, wir würden natürlich erst einmal Fundplakate aufhängen und sie vorrübergehend behhalten,

Mit "meinen" kommst du nicht weiter, sondern mit Wissen

Wenn der Hund keinen Besitzer hat, dann ist der erste Weg INS TIERHEIM und nicht behalten und die Polizei macht da auch nichts, die verweist aufs Tierheim. Die würden ja wohl den Hund nicht in der Zelle dort über Nacht behalten.

außerdem nie über ein Tier urteilen das man nicht kennt

Dazu muss ich den Hund auch nicht selber kennen, sondern mein Verstand sagt mir das, wo man ein Fund Tier abgibt. .

Ich finde es außerdem nicht sehr gut wenn man sofort losbrüllt anstelle sich ersteinmal zu erkundigen was ich denn genau vor hätte

Das finde ich auch nicht gut, aber wenn ich brüllen würde, dann hätte ich alles in ganz großen Buchstaben geschrieben. .

Wieso muss ich mich da erkundigen? Das geht aus deiner Frage und deinen Antworten hervor.

Anhand wie jemand Fragen stellt und vor allem, was nicht zwischen den Zeilen dasteht, das sagt ne Menge über jemand aus. Aber du bist ja noch jung und wirst das auch noch anhand deiner Schulausbildung lernen.

1

Was möchtest Du wissen?