Stressbedingte Erkältung: Wie werde ich wieder gesund?

10 Antworten

zu erst mal den stress los werden. parallel dazu solltest du 

  • schwimmen gehen (sofern die akute erkältung abgeklungen ist)
  • dich ein wenig an der frischen luft bewegen z.b. spaziren gehen oder radeln
  • etwas ausdauersport machen
  • dir regelmässig die hände waschen und die zähne putzen
  • nicht all zu schwer und zu fett essen
  • auf deinen elektrolythaushalt achten. d.h. viel trinken

lg, Anna

Stress setzt das Imunsystem unter druck und es kann nicht richtig arbeiten,daher kann man eher krank werden.Nimm Multivitamine auf PFLANZLICHER Basis und alle STD. eine Vitamin C auch auf PFLANZLICHER Basis.so bist du in 3-4 Tagen wieder auf dem damm.Bei mir Klappt das immer,zusätzlich noch Melaleuka in Jojobaöl in die Nase pinseln wenn du Schnupfen hast.

Wie jede andere Erkältung auch... Also: zunächst mußt Du Dich um die Erkältung und ihre Symptome kümmern und dann mußt Du langfristig den Streß abbauen. Je nachdem was Du für Symptome hast, schau mal bitte unter www.erkaeltungstips.de vorbei. Dort gibt es eine ganze Reihe an guten Tipps gegen die Erkältungssymptome. Grüße Felix

Was möchtest Du wissen?