Stressbedingt kann ich nichts mehr essen?

2 Antworten

Hallo Jaqueline,

du kennst bestimmt Redensarten wie

- Da vergeht einem der Appetit.

- Das schmeckt mir nicht, was er gesagt hat.

- Da bleibt einem der Brocken im Hals stecken.

- Das schlägt mir auf den Magen.

Streit und Stress machen sich eben ganz natürlich beim Essen bemerkbar. Das ist normal. Aber keine Angst: Du verhungerst nicht. Der Körper reagiert nach einiger Zeit schon so, dass er (bzw. du) sich die nötige Nahrung holt.

Danke endlich eine normale Antwort! 

0

Formuliere Stress! Jeder hat Stress, aber verschiedener Art und muß damit leben!

Dieser Streit belastet mich eben sehr 

0
@Jacqeline

Gibt schlimmeres wie Streit. Streiten ist was normales

0
@erobine

In diesem STREIT aber nicht! Meine frage ging ja nicht um diesen Streit sondern was ich tun kann um wieder zu essen! 

0
@Jacqeline

Muss, sollte jeder selbst entscheiden, nur Kinder können es nicht

0

Was möchtest Du wissen?