Stress vom Hamster lindern, wenn er ein komplett neues Gehege bekommt (Parasitenbefall)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mit essigwasser wirst du keinen erfolg gegen milben haben.... da hilft nur hitze.

einrichtung würde ich komplett entsorgen oder mehr als gründlich ausbacken.
wenn die herkunft der viecher ungewiss ist würde ich auch heu, stroh und einstreu entsorgen und neu kaufen. selbst beim futter würde ich das wohl machen.

neben dem gehege muss auch die umgebung mit gereinigt werden. gut ist für sowas ein dampfreiniger. wenn alles sauber ist kannst du doppelseitiges klebeband außem am terra anbringen. so siehst du, ob was rein oder raus krabbeln will und wenn da was ist, dann kommt es nicht weiter

vorbeugen geht kaum, da es sooo viele mögliche quellen gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
pruddle 23.01.2016, 01:15

Die Umgebung ist aber mein Zimmer; sprich Bett und PC. D: 

Und die Einrichtung besteh unter anderem aus Wodent Wheel und dem Kermanikhaus von Rodipet, das Zeug war echt teuer. Und neues Futter  (ZooDi) ist grade mal 'ne Woche alt. Kann ich das nicht einfach ausbacken oder unter dem Wasser einschmelzen?

Meine Katze schläft oft in meinem Bett, das ist direkt neben dem Gehege. Muss ich mich da um sie sorgen? Diese Parasiten sind echt die Pest... .__.

0
goldangel23 23.01.2016, 22:56
@pruddle

keramiksachen sind bei sowas super. da reicht einmal mit kochend wasser überbrühen. auch das laufrad geht mit heiß wasser super zu reinigen. da hast du beides mal glück gehabt.

sind im futter denn milben zu erkennen? wenn nein, nehm es weiter.

das bett würde ich auf jeden fall neu beziehen und die bettwäsche möglichst heiß waschen. bei deiner katze sollte wohl zur sicherheit auch eine milbenbehandlung gemacht werden. frag dazu mal den behandelnden tierarzt nach einem mittel

milben sind, in meinen augen, das ekelhafteste, was es gibt. da sind würmer noch angenehmer gegen, auch wenn die auch nicht das wahre sind

1

Das WodentWheel und das Keramikhaus brauchst Du nicht zu entsorgen.

Behandle beides mit Bactazol (gibt's in fast jeder Zoohandlung) gemäß Gebrauchsanweisung und stelle beides danach in die Spülmaschine (das Wodent Wheel muss man natürlich vorher auseinandernehmen, den Laufradverbinder kann man in den Besteckkorb legen, dann geht er nicht verloren).

Den Rest (Streu, Futter etc.) würde ich komplett entsorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?