stress und aggressionen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wenn du schon uns "Unwissenden" fragst. Zum einen gibt es evtl. die Möglichkeit das mit einem Psychologen zu besprechen! Das würde evtl. helfen (Antiagressionstraining) etc.

Zum Thema Boxsack: Evtl. ist es wirklich nicht schlecht sich mit dem Thema Sport auseinander zu setzen. Bei einigen reicht ganz normaler Sport wie Ausdauersport, Mannschaftssport o.ä. Auch Kampfsport könnte da helfen, birgt aber die Gefahr, dass wenn du wirklich mal richtig austickst, jemanden großen Schaden zufügen kannst!

Boxsack ist dagegen deine wut immer gut, hau immer darauf, was das zeug hält, wen du alleine bist, kannst du deine wut aus herausbrüllen, das tut auch sehr gut.

Hey hey.. Wenn du so agressiv bist, dann hat das einen bestimmten Grund, den du vermutlich schon kennst. Versuche, dieses Problem aus der Welt zu schaffen, dann sollte es dir besser gehen.

Kampfsport ist super, mach Karate oder Wing Tsun oder was bei Dir in der Umgebung angeboten wird.

Anti-Agro-Training, Psychologe, Entspannungstechniken erlernen.

Was möchtest Du wissen?