Stress mit mama wegen whatsapp?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lass sie erstmal in Ruhe, damit sie sich beruhigen kann. Versuch es  morgen nochmal mit einer Entschuldigung. Das war allerdings ein ganz schwerer Fehler. Hoffentlich kann sie es als "Jugendsünde" verdrängen. Ist evtl. auch nicht die kleinen "Peinlichkeiten", die Du geschrieben hast, sondern eher die Enttäuschung über die - ich drücke es mal so aus - Naivität  und Kinderei von Dir. 

Ja.. echt vielen Dank das du mir mal so die andere Seite erklärst ! ich werde morgen erstmal weiter sehen wie sich das ergibt..

0

Ohje! Das klingt ja echt nach ner doofen Sache. Aber wie du das beschreibst muss die beziehung zwischen dir und deiner Mutter echt eng sein. Es tut dir leid un deine Mutter macht sich ja auch starke Gedanken. Sie würde dich doch nie einfach so stehen lassen. Wie wärs wenn du in deinen whats app status schreibt : es tut mir leid, Mama O. Ä. Das wird schon ! Alles Gute!

Ja das macht sie... lieben dank für deine Antwort..

0

Erklär ihr, wieso du sowas gesagt hast. Hat es einen speziellen Vorfall gegeben, der dazu geführt hat? Ist das ein Einzelfall oder hast du schon öfters solche Aufnahmen verschickt? Solche Fragen gehen deiner Mutter jetzt vielleicht durch den Kopf. Beantworte sie für dich und sprich dann mit deiner Mutter drüber.

eben nicht ich denke ich übertreibe einfach echt oft und das klingt jetzt sau dumm aber es sind immer nur solche kleinen Dinge die peinlich sind..

0
@Amyycheen

Unter "Peinlich" verstehst du vielleicht etwas ganz anderes als deine Mutter. Was war denn so peinlich für dich?

0

Gaah wie blöd... :/ ziemlich vertrackt... find aber, dass deine Mutter das verstehen könnte, dass ihre pubertierende Tochter sie peinlich und doof findet manchmal, ich meine, ALLE Jugendlichen finden ihre Eltern in einer gewissen Phase einfach bescheuert, deine Mama mit einbezogen. Sie fand ihre Eltern sicher auch nicht immer toll... Ändert aber nix dran, dass es ne schwierige Situation ist, weil sie da offenbar sehr empfindlich reagiert hat und das sehr persönlich nimmt, auch wenn es das nicht war. Vielleicht kannst du rausfinden, was genau sie so verletzt hat? Dann kann man das besser klären, bevor es zum Missverständnis wird. Vielleicht hat sie Angst, dass du sie nicht wirklich lieb hast sondern ihr nur vorspielst sie gern zu haben oder sowas. Aber das musst du rausfinden, kann ich nich wissen. Sie fragen hilft da ganz gut... und dann ihr erklären, wie es in dir in dem Moment, als du die Sprachnachricht gemacht hast, aussah. Vielleicht fällt ihr dann auch wieder ein, was sie damals über ihre Eltern ab und an mal gedacht hat und sie nimmt es nicht mehr so persönlich. Wünsch dir alles Liebe und euch beiden viel Glück, damit ihr gut wieder zueinanderfindet... sowas ist blöd :( Julia

Ja darüber habe ich auch schon nachgedacht schließlich findet doch jeder seine Eltern mal peinlich oder ? aber ich denke mal das ihr vielleicht was ganz anderes zu schaffen macht vielleicht das ich sowas eigentlich zu jemand anderes sagen wollte ? hm.. vielen lieben dank für dein Verständnis! ♡

0

Hm.. wie gesagt, genau das würd ich sie mal fragen, was genau sie so beschäftigt. Was hast du denn gesagt? Nur dass sie peinlich ist oder was total schlimmes?

0

Tja, wie heißt es so schön? Ach ja "Man erntet, was man säät." Auch wenn es dir leid tun sollte, hinter den Rücken von anderen zu lästern ist doch das ......., naja nicht so toll sag ich jetzt lieber.
Lass deine Mutter vorerst in Ruhe und versuch erst garnicht Sachen zu sagen, wie das, was du schon genannt hattest, auch wenn es stimmt, denn es kommt dann "heuchlerisch/scheinheilig" rüber.
Mach dir aber keine zu vielen Gedanken über diese Sache, sie ist schließlich deine Mutter und wird dir schon im Laufe der Zeit irgendwann verzeihen, auch wenn du sie noch nie so verletzt/niedergeschlagen gesehen hattest.
Glaub mir, sie liebt dich noch immer trotz dieser Sache.

Sich zu entschuldigen wäre nicht schlecht, aber das weißt du bestimmt. Ist ja hauptsächlich deine Sache wie du es angehehn willst. ^^

0

Wow... du erzählst über sie Sachen was sie zum Heulen bringt und dann schreibst du sie sei die Wichtigste Person.. Klar man kann sich ja mal aufregen aber doch nicht so dass die Betroffene Person sich damit richtig verletzt fühlt...Hmmm..da stimmt doch was nicht..

Und sich die ganze Zeit zu entschuldigen ändert nichts an der Situation.. Ich weiß auch nicht was du machen kannst..erstmal würde ich sie in Ruhe lassen

Ja und das schlimme ist das es einfach nur so kleine Sachen sind die vielleicht ein bisschen peinlich sind und nie so ne Riesen Elefanten sache.. ja ich werde einfach mal bis morgen abwarten.. Danke für deine Antwort..

0

wie würde es dir denn gehen, wenn du eine versehentlich abgeschickte whatsapp von deiner Freundin bekommen hättest, in der sie sich über dich auslässt?

Deine Mutter weiß bestimmt, dass die Kinder auch mal über die Eltern ablästern, aber du sollstet generell besser darauf achten, was du wem schickst.

Du kannst dich bei ihr entschuldigen und ihr das sagen, was du gerade hier gesagt hast.

Ja.. ich warte einfach mal bis morgen ab dann kann sie auch noch ne Nacht drüber schlafen..

0
@Amyycheen

ja. Lass sie erstmal. Aber denk auch mal, dass sie vielleicht die Nacht drüber echt Kummer hat. Du solltest dich wirklich morgen entschuldigen.

0

Du hast echt recht und sie tut mir auch echt so leid ich kann mir gut vorstellen das Mama such da ein Riesen Kopf drum macht..

0

Was möchtest Du wissen?