Ich habe Stress mit einem Klassenkamerad. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe nur so viel verstanden: Dein ehemalig bester Freund hat nun einen anderen Freund, zusammen haben sie dich geärgert und irgendwann hast du dich mit ihm geprügelt. Danach warst du beim Lehrer, doch der hat dir nicht geglaubt.

Der restliche Textblock orientiert sich so wenig an logischer Zeichensetzung und verständlichem Ausdruck, sodass es schwer oder gar nicht zu verstehen ist.

Was du tun solltest:

Gewinne Abstand zu ihm und seinem Freund. Wenn er dich wieder ärgert, such dir Unterstützung. Wenn der Lehrer dir nicht glauben möchte, musst du hartnäckig bleiben oder zu einem anderen Lehrer gehen. Des Weiteren wird es wohl wichtig sein, dass du dich nun nach anderen potenziellen Freunden umschaust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede auf jeden Fall mit deinen Eltern und wenn du das Gefühl hast dein Klassenlehrer sei parteiisch bitte doch deine Eltern darum mit dir zum Direktor oder auch zum Vertrauenslehrer (an jeder Schule gibt es einen der ist unparteiisch und hilft dir wenn du Probleme hast) zu gehen und mit ihm zu reden. Vielleicht nicht direkt mit deinem ehemaligen Freund zusammen sondern in getrennten Gesprächen und ohne deinen Lehrer. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es schwer fällt, du musst deine Aggressionen im Griff haben und Tätlichkeiten vermeiden.

Der Streit scheint mir sehr komplex zu sein, und es sollte vielleicht eine  erfahrene Person mit euch beiden reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(Habe mir deinen Text leider nicht durchgelesen, aber stress in der schule -> Streitschlichtung! Vllt bietet ja auch deine Schule eine Streitschlichtung an, ist effektiv)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?