Stress mit Fahrschule, wer ist im Recht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, dass er im Recht ist. Er war zur vereinbarten Zeit da und du bist nicht gekommen. Somit hat er eine Stunde Ausfall gehabt, die er nicht mehr anderweitig besetzen konnte, da du ihm ja auch nicht rechtzeitig abgesagt hast. Entsprechend musst du für den Schaden aufkommen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja du bist in der Absage-Pflicht. Du hättest früh genug Bescheid geben können und nicht erst einen Tag vorher. Handy,Email,Büro-Festnetz,......man hat ja immer mehr Möglichkeiten....

Da du den Nachweis benötigst würde ich ihm die Stunde einfach bezahlen. Letztlich hat er ja quasi die Zeit abgesessen und konnte sie nicht spontan neu besetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?