Stress mit der Nachbarin. Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das einzige was du tun kannst ist Beweise sammeln, Videos, Tonaufnahmen ect. Dann kannst du damit zum Vermieter gehen.

Mehr bleibt dir nicht übrig, mit Anzeigen wird da nichts rauskommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeig die alte einfach bei der
Polizei an! Schreib alles auf, nimm dir zeugen mit und nehme soviel wie möglich mit dem Handy auf! Anzeigen ist kostenlos! Vielleicht mal dich beim Vermieter beschweren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich das recht verstanden habe, sammeln die zwei "Giftspritzen" Argumente gegen sich selbst :-) . Das wäre dann schon mal gut! Wenn die beiden Unterschriften gegen auch sammeln, dann müssen dabei Name und Vorname dabei stehen. Dh. man kann das überprüfen. Falls die Weiber mogeln, dann bekommen sie rechtlich massiv Probleme. Die beiden sind eh schon Aktenkundig bei der Polizei. Bei selbiger würde ich mal vorbei gehen und um Rat fragen! Frag die Polizei, ob du sie Film/Ton aufnehmen darfst, wenn sie dich beschimpfen/beleidigen. Anzeige wegen übler Nachrede?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielen dank für die ganzen antworten :) ich werde eure tipps ahnemen und auch direkt damit anfangen diese umzusetzen .. langsam muss ich echt was tun weils schon ziemlich auf die nerven geht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?