Stress mit der besten Freundin wegen ihrem festen Freund :(

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Woher nimmst du dir das Recht, zu verlangen, dass sie sich von ihrem Freund trennt? Ich verstehe, dass du dir Sorgen machst. Ich erwarte auch von guten Freunden, dass sie mir ihre ehrliche Meinung sagen...aber ich würde niemals und habe niemals von meinen Freunden verlangt so zu handeln, wie ich es will. Ich finde auch nicht alles gut was meine Freunde so machen, aber trotzdem toleriere ich ihre Ansichten und schätze sie trotzdem. Wenn du das bei deiner Freundin nicht kannst, solltest du überlegen, ob ihr euch nicht einfach in andere Richtungen entwickelt und du dir eben andere Freunde suchst, die mehr deinem Wunschbild entsprechen. Von deiner eigenen Freundin zu sagen, dass du sie schla... findest finde ich eben auch sehr hart. Das ist deine Meinung. Leben und leben lassen. Jeder sollte so leben dürfen, wie er oder sie es eben möchte. Wenn du nicht damit zurecht kommst, wie sie ihr Leben führt, ist dies dein Problem, nicht das deiner Freundin. Überlege also, ob du sie trotzdem, so wie sie ist weiter in deinem Leben haben möchtest oder nicht und ziehe deine Konsequenzen daraus.

Am besten ist du chillst einfach mal eine Runde. Mach was mit anderen Freundinnen, mach sport etc.. Ignorier oder sei einfach mal bissle sauer auf deine Freundin. Wenn der Typ wider so ein A.... ist und sie verlässt dann kommt sie warscheinlich ehh wieder zu dir um sich,,auszu heulen ´´. Denk einfach über andere Dinge nach. Ist hart weil sie ja deine beste Freundin ist aber immer nur auf sie aufzupassen bringt auch nichts ( wenn sie ehh nicht auf dich hört ). Am besten ist sie ,,fliegt einmal richtig auf die Schnauze´´ das sie lernt was sie da eig. macht oder mit wem.

Denisestyle98 19.07.2013, 20:10

Ok danke :-/ bloß das ist so schwer :-(

0

Ich glaub du kannst da garnichts tun , du als ihre beste Freundin musst ihr ja nicht sagen , was sie zu tun oder zu lassen hat. Du solltest einfach immer hinter ihr stehen , damit wenn dieser 19 Jährige ihr weh tut sie dich hat . Das du dann für sie da bist , wenn sie dich braucht , und sie dir sagen kann "danke das du mir bei dieser dummheit hinter mir standest" . Schließlich kannst du ihr auch nicht vorzuschreiben was sie tun soll. Sei einfach für sie da.

Denisestyle98 19.07.2013, 20:11

Ja aber ich kann ihr ja nicht bei jedem Typ sagen der ist nichts für dich...sie fliegt ja wieder hin und wieder und wieder

0
wunderblume1234 19.07.2013, 20:14
@Denisestyle98

Ja du musst ihr auch nicht sagen welcher Typ für sie richtig ist , irgendwann wird sie doch schon merken das sie mit 15 sowas nicht bringen kann. Vielleicht sucht sie sich ja mal ein Typ in ihrer Altersklasse.? Und mit 15 richtig Rauchen? Das arme Mädchen

0
wunderblume1234 19.07.2013, 20:23
@Denisestyle98

Dann steh als beste Freundin einfach immer hinter ihr. Mir ging es nähmlich genau so :/ Nur das der Freund sie die ganze Zeit betrogen hat , und sie mir nicht glauben wollte und der war halt auch schon 18 und sie 14 :(

0
Denisestyle98 19.07.2013, 20:30
@wunderblume1234

Ok ja mh..hinter ihr stehen geht schlecht da wir mega stress seit dieser Aktion haben und ich ihr nicht so verzeihen kann :0

0
wunderblume1234 19.07.2013, 20:33
@Denisestyle98

Dann sieh drüber hinweg. Ich kann das auch echt nachvollziehen , das es echt schwer ist , da ich das gleich Problem hatte, aber eine andere Option gibt es momentan nicht , da sie dann ja allein da steht wenn du weg bist . Ich glaube auch wenn ihr beste freunde seid du ihr echt wichtig bist und sie dir auch. Wenn es nicht geht , dann nimm einfach ganz abstand , aber das wäre eben eine nicht so tolle variante , weil sie dir dann vorwerfen kann das du nicht für sie da warst etc. :/

0
RieJe 19.07.2013, 20:52
@Denisestyle98

Deine Freundin muss glaube ich mal richtig auf den Mund fallen,um klar zu kommen. Aber vergiss nicht auf dich zu schauen,als auf andere. Vielleicht steht deine Freundin auf sone Typen. Vielleicht möchte sie auch auf ihren Mund fallen,weil sie es anders nicht mehr gewohnt ist!!

0

Verlangen kannst du sowieso nichts und es ist ihre Sache mit wem sie zusammen ist und mit wem nicht. Du kannst ihr da gar nichts verbieten.

Sie muss ihre eigenen Erfahrungen machen.

HAst du denn keinen Freund ?

Wäre vielleicht ganz gut, dann müsstest du dich nicht in die Sachen deiner Freundin einmischen,

Denisestyle98 19.07.2013, 20:09

Einfersüchtig auf ihrem Freund ne danke :-D Ich habe einen Freund

0

Könnte es nicht auch sein, dass du eifersüchtig bist? Denn wenn du bisher gar keinen für gut befunden hast (was ja eigentlich nicht deine Aufgabe ist)...

Ich weiss gar nicht warum du das zu deinem Problem machst. Sie wird eines Tages auf den Mund fliegen,so lernt man, aber das kann dir egal sein,da du als Freundin ihr es Tausend mal gesagt hast was sie macht,du es nicht korrekt findest! Lass sie ihren Spass u.das mit dem Beschützen ist unsinn. Pass du lieber mal auf dich auf als auf andere. Wenn deine Freundin sich sone Typen von möchte gern Mann anlacht,dann lass sie. Bitte,ich weiss echt nicht was ich dir darauf noch schreiben soll. Du wirst weiterhin ihre Freundin bleiben,wenn du sie ihre Sachen machen lässt.

Was möchtest Du wissen?