Stress mit dem besten freund von meinem Freund?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mir fällt nichts ein außer mit deinem Freund zu reden. Du musst dich halt nur irgendwie so ausdrücken dass dein Freund deinen Standpunkt versteht und nicht denkt du wärst eifersüchtig. Also du sagst zum Beispiel, dass ihr euch schon länger nicht getroffen habt weil dein Freund immer was mit seinem Kumpel macht. Und du hast da eigentlich nichts dagegen und willst dich auch nicht einmischen, aber du findest es schade dass ihr euch jetzt kaum sieht obwohl ihr ja die in einer Beziehung seid. Ich weiß ja nicht wie oft ihr euch im Moment seht aber ihr könntet ja sowas festlegen wie mindestens ein Treffen im Monat und das dann später steigern. 

Und wegen dem Mädchen anschreiben...falls das noch mal passiert oder zur Sprache kommt, würde ich einfach das erklären was du auch geschrieben hast. Also dass du deine Freundinnen nur schützen willst weil sie ja auch noch jünger und unerfahren sind, und ihnen war es selbst unangenehm, deswegen hast du dich dann eben verpflichtet gefühlt dich darum kümmern, weil das Freunde eben so machen. Und es ging dir ja auch nicht darum den besten Freund deines Freundes irgendwie fertig zu machen oder damit zu bestrafen, sondern du wolltest wirklich nur das Beste für deine Freundinnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pinguin175
05.06.2016, 13:07

Danke für deine Antwort , ich werde mal mit meinem Freund reden.

0

Was möchtest Du wissen?