Stress mit Chefin oder nicht?unbedingt Hilfe gebraucht!!!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn du krank bist, biste krank.

Deine Chefin hat ziemlich blöde darauf reagiert . Gerade in leitender Position darf so etwas nicht vor kommen. Gut scheinbar ist die selber nicht mal richtig vom Fach, sonst würde sie professioneller reagieren.

Aber es gibt ja nichts, was es nicht gibt.

Du hättest aber auch nicht anbieten dürfen es denoch zu versuchen. Bischen krank gibt es dann auch nicht, Herzelein.

Wenn die dich dafür schon so runter macht, empfehle ich dir das du dir in aller Ruhe einen anderen Job suchst. Ich denke mit so einer Chefin wirst du auf Dauer nicht glücklich. Das ist ganz schlechter Stil von ihr.

Konsequenzen dürfte das normalerweise keine nach sich ziehen?

Ist das ein Job auf 450 Euro Basis?

Krank kann man sich auch per handy melden - je nach beschäftigungsverhältnis wollen Arbeitgeber, dann auch eine krankmeldung vom Arzt. ich weiß nicht, was ihr nun vertraglich vereinbart habt.

Wie schon gesagt...ich denke nicht, das das ein guter Start für einen jungen Menschen ins berufsleben ist, wenn dieser gleich an so jemanden gerät. Ich hoffe du strebst da keine Ausbildung an.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 7Flytothesky7
30.05.2016, 23:05

Ja Auf 450 basis habe überhaupt nicht vor dort eine Ausbildung zu machen . Anfangs war alles noch ganz okay also sie war mal nett mal nicht,aber das hat mir jetzt auch eine gewisse angst gegeben das nächste mal zur Arbeit zu gehen, weil ich eben nicht weiß was sie sagen wird und weil ich mir sicher bin das sie bei einer Kollegin,mit der ich mich ganz okay verstehe und sie ganz super, es sehr schlecht vermitteln wird .. aber danke hat mir echt geholfen 

0

Rational betrachtet kannst du ja für diese Situation nichts, da du ja schlecht wissen kannst, wann du krank wirst. Ich schätze mal, bei ihr ging im Moment alles drunter und drüber und sie war fertig mit den Nerven und hat das ungewollt an dir ausgelassen. Spätestens, wenn es dir wieder besser geht, solltest du dich der Form halber aber trotzdem bei ihr entschuldigen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 7Flytothesky7
30.05.2016, 22:43

Also ich habe mich schon als ich gesagt hab das ich krank bin entschuldigt und dann an Schluss mich bedankt entschuldigt und ihr noch alles gute gewünscht und ich bin jetzt gesund und ja... 

0

Was möchtest Du wissen?