Stress mit besten Freund wegen Liebe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er hat ganz klar immer noch Gefühle für dich. Da du ja nun weißt,was er fühlt, ist es im natürlich auch peinlich und er kann sich einfach nicht mehr bei dir entspannen. 1.Möglichkeit: Verlieb dich in ihn und gestehe ihm deine Gefühle. 2. Möglichkeit (Die nicht absurd ist :D) : Versuch ihn langsam anzusprechen oder ihm zu schreiben. Versuche,wenn du bei ihm bist,so zu tun,als hätte er keine Gefühle für dich. Benimm dich einfach wie immer und sprech die Sache einfach nicht an. Immer locker und normal verhalten. Die Sache wird er natürlich immer im Hinterkopf behalten, doch er sollte sich damit irgendwann abfinden. Am besten ist wie gesagt, dass du dich einfach in ihn verliebst. Naja, ist deine Entscheidung wie du die Sache anpackst ;) (obwohl ihn dass verdammt glücklich machen würde. Und jetzt habe ich dir noch mehr Sorgen bereitet,Muhahaha >:3) Ok spaß, wird schon irgendwie klappen :)

Naja, er wird wahrscheinlich immer noch Gefühle für dich haben und dir deshalb aus dem Weg gehen? Aber warum sprichst du ihn nicht einfach darauf an? Frag warum er sich immer noch so zurückzieht dir gegenüber

Was möchtest Du wissen?