Strenger Vater

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

da du 18 bist, kannst du tun und lassen was du willst, dein vater kann dir rechtlich dann gar nichts, wenn du aber angst hast, dass er dir was antun könnte oder du einfach deine beziehung zu deinen eltern nicht unnötig belasten möchest, solltes du dir vielleicht professionelle hilfe suchen, die dir bei der kommunikation mit deinem vater hilft, falls du dich das nicht selbst traust. wenn du das nicht willst oder kannst, musst du halt damit leben, dass dein vater möglicherweise sauer auf dich sein wird und unter umständen den kontakt ganz abbrechen, du hast ein recht dein eigenes leben zu leben...

balmina 17.10.2012, 19:56

Ja ich habe angst , dass er mir was antut :((

0

Ich bin auch Moslem und ich glaube auch nur, dass dein Vater das Beste für dich will und diese Ausbildung seit längerem machst solltest du sie auch zu Ende machen meint vielleicht dein Vater. Aber jetzt juristisch gesehen könntest du jeder Zeit von zu Hause weggehen und dein Vater kann nichts dagegen machen. Wenn es so schlimm ist musst du ihn ja nicht die Adresse geben, wo dein Freund wohnt. Ich will jetzt nichts zerstören, aber rede vielleicht mal wieder mit deinem Vater.

balmina 17.10.2012, 19:54

Ja er will das beste für mich aber er sagt immer ich muss das machen was ER will ihn interessiert es nicht ob ich seit 4 tagen weine nichts esse versuche mir das leben zu nehmen weil ich einfach nicht mehr kann seit ich 14 bin muss ich alles machen was er sagt das kann doch nicht sein ich darf doch auch über mein Leben entscheiden.

0
balmina 17.10.2012, 19:59

ich versuche ja mit ihm zu reden aber es bringt nichts er schreit nur beleidigt mich alles und er meint ich soll diese ausbildung aufjedenfall durchziehen auch wenn es mich psychisch belastet ich meine ich bin erst 18 ich will mir nicht mein leben kapput machen

0
Schurkzz 17.10.2012, 20:05
@balmina

Ja also ich will mich nicht in deinem Leben einmischen und sagen was du machen sollst und will jetzt auch keine Sünden, weil ich dann vielleicht der Grund bin, dass du dich dann mit deinem Vater streitest. Aber wenn du selbst willst die Ausbildung abzubrechen, dann kannst du das selbst entscheiden. Wie schon gesagt ich will nichts zerstören und so. Also entscheide selbst. Wäre nett wenn du noch Kommentar hinzufügst, damit ich weiß, dass du das gelesen hast. Danke.

0
balmina 17.10.2012, 20:36
@Schurkzz

nein du wirst der grund nicht sein wenn ich abhaue aber ich werde das durchziehen weil mein leben sonst sehr schlecht verlaufen wird.

0

Was ist dir wichtiger? Das dein Vater seinen Machtgefühlen nachgehen kann oder Emanzipation und Freiheit? Es ist DEINE Entscheidung!

Und beide Entscheidungen bringen Konsequenzen ins Land! Überlege mit welchen du am ehesten Leben könntest!

Du bist 18, mach was du für richtig hältst

Was möchtest Du wissen?