Strenge Mutter, Einsamkeit und Liebeskummer was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist 16 Jahre alt, hast ein eigenes Leben und kannst auch eigene Entscheidungen treffen... Deine Mutter kann ja gern sagen, was sie will, aber die Freundschaften oder das Treffen mit Leuten, würde ich mir an deiner Stelle nicht ausreden lassen. Das ist DEIN Freundeskreis und DEINE Freizeit, also kannst du bis 22 Uhr allein draussen sein und somit komplett frei entscheiden. Frag doch gar nicht erst, ob du dich treffen darfst, sondern gib Bescheid, dass du weg machst und verzieh dich dann einfach. Die Eltern müssen ja nicht immer wissen, wo man ist - vor allem tagsüber.... 

KaeteK 25.10.2015, 18:38

Ich weiß nicht, wie du darauf kommst. dass die Eltern nichts mehr zu sagen haben???

0
Battlemay 25.10.2015, 18:40
@KaeteK

Was die eigene Freizeit angeht, kann man mit 16 durchaus davon ausgehen, dass man das allein regeln kann. Oder berichtest du immer von jedem Zentimeter deines Lebens? 

0

Du hast die Antwort schon selbst gefunden:

Sie hat eine andere Mutter..

Deine Mutter hat offenbar nicht nicht begriffen, dass Du langsam erwachsen wirst. Sie kann nicht loslassen.

So kannst Du aber nicht lernen, eigene Entscheidungen zu treffen. Mit 18 musst Du das aber können.

Sprich mal in diesem Sinn mit ihr.

Also bei deiner Mutter weiß ich nicht weiter- nur reden, aber das versuchst du womöglich ja schon.

Aber du solltest aufhören dich mit der Freundin des Jungens zu vergleichen. Bei manchen funkts eben, bei manchen nicht. Das muss nicht mal einen persönlichen Grund haben! Manchmal entwickelt sich daraus eben nicht mehr, er wird seine Gefühle weder bestimmen noch erzwingen können. Du schaffst das. :)

Was möchtest Du wissen?