strenge Eltern ..wenig Freiheiten

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hellou,

Klar vielleicht übertreiben deine Eltern etwas mit dem Aufpassen. Aber auf anderer Seite ist es gut und zeigt dass sie sich um dich sorgen. Meine lassen mich sogut wie nie raus außer zur Schule, ist ja auch völlig okay (bin zwölf) da sie ziemlich Angst haben ich würde exzessiv Sport betreiben oder halt Joggen usw. (da ich magersüchtig war). Mein Durchschnitt befindet sich aber mit 1,2 im grünen Bereich. Vielleicht werden sie etwas lockerer wenn sie sehen wie du dich bemühst und bessere Zensuren bekommst. Vielleicht häufst du auch nette Gesten an. Wie im Haushalt helfen usw. und häufst solche Gesten halt über längeren Zeitraum an. Dann entwickeln sie vielleicht ein gewisses "Schuldgefühl" und lassen dich mal länger raus und geben mehr Freiheiten.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wohne auf dem Dorf und wir haben keine Bahnanbindung , also muss ich meinen Eltern immer sagen wohin ich will weil sie mich ja dann dahin bringen ( meistens). Ich denke es ist ganz normal das deine Eltern fragen wohin du gehst und mit wem ? Sie wollen ja schließlich wissen was du machst . Wenn ich eine schlechte Note bekomme dann bekommen ich kein Hausarrest oder Fernsehverbot. Ich denke das so etwas auch nicht hilft . Die Eltern sollten verstehen ( wie jeder normale Mensch) dass man eine schlecht Note nicht mit Absicht bekommt und man selbst sollte sich noch mal hinsetzen ( vileicht mit einer Freundin) und über bis man es versteht ( egal wie dumm dass jetzt klingt ) Ob wohl ich denke dass es übertrieben ist wenn du mit 15 Jahren nur bis 19 Uhr raus darfst.

Als erstes würde ich versuchen die Lage mit den schlechten Noten zu glätten also vielleicht einen freiwilligen Vortrag oder so . dann entspannt sich die Sache wieder wenn erst mal alles ruhig ist könntest du sie ja darum bitten dich vielleich etwas länger irgendwo hingehen lassen ( so zusagen als Belohnung für etwas)

viel glück bei dem Versuch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich und meine Schwester müssen uns auch immer abmelden. Ich gehe zu meiner Mutter und sage ich gehe jetzt da und da hin etc. Vllt. redest du mal mit deinen Eltern und machst ein Kompromiss zb hilfst du im Haushalt mir und darfst für jede Sache die du im Haushalt macht eine Stunde länger raus. Oder in der Woche bis 21:00 uhr und am Wochenende 23:00 oder 24:00 uhr aber dann nur einmal zb Samstags. UNd wenn du dich in der Woche mit deinen Freunden treffen willst dann sagst du so ich bin spätestens um 21.00 uhr zuhause oder sowas. Oder du bringst mal eine Freundin mit und die sag das sie auch immer länger weg bleiben darf und die anderen auch also sie veruscht dann deine Eleter zu überzeugen. Vllt. kannst du ja auch einfach sagen bin jetzt weg ich schreib euch eine Sms wenn ich weiß wann ich zu Hause bin. So mach ich das immer ich hoffe ich konnte dir Helfen

Lg Haribo1999 :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mit meinen Eltern schon oft darüber geredet aber die meinen immer dass die anderen (meine Freunde) sie nicht interessieren was die alles dürfen.. Die meinen sogar dass die zu viel Freiheiten haben wobei wirklich alle anderen mindestens genauso viele Freiheiten haben oder sogar noch mehr .... :/ ih weiss echt nicht wie ich die davon überzeugen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist zu Deinen Eltern zu beglückwünschen. Sie lassen Dich nicht machen, was Du willst, weil sie sich um Dich sorgen und kümmern. Wär es Dir vielleicht lieber, wenn sie nicht fragen würden, was Du machst? Ich glaube kaum.

Es sollte doch in einer Familie selbstverständlich sein, dass man den anderen Bescheid gibt, wenn man weggeht (egal wohin). Ebenso gehört es zum Anstand, dass man sagt, wann man etwa zurück sein wird.

Bei uns ist das heute noch üblich und ich hab nur erwachsene Kinder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt. sind sie nicht mehr so streng wenn du dich in der Schule besserst... Und als "Belohnung" darfst du länger rausgehen... Ich darft aber auch nicht lang... bin 14..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man Erziehung, ein solches Verhalten ist leider Mangelware...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine eltern wollen nur das beste für dich aber ich denke sas die schon übertreiben.hmm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?