streitsüchtige mutter

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem alleinwohnender Menschen ist, daß sie oft diese unnütze Nachmittagssendungen auf den privaten Kanälen sich einziehen und sich ein vollkommen falsches Bild der Familie, der Gesellschaft und des Staates aufbauen und hegen und pflegen. Rationell kannst du die Sache gar nicht angehen, zudem ist sie deine Mutter, da verbietet sich jegliches wertendes Angehen. Wenn sie andere Leute ebenso beleidigt und ihnen gegenüber bösartig und streitsüchtig auftritt, kann ihr eine Untersuchung des Amtsarztes angedroht werden, was sie vermutlich haben könnte ist kein Parkinson sondern eine Art Schizophrenie oder aber sie versinkt mehr und mehi in ihre eigene Welt, sie wird also langsam aber sicher dement, eine Altersdemenz habe ich an einer alten Bekannten jahrelang begleitet. Eine ärztliche Untersuchung täte not, aber sonnst kannst nur auf Durchzug schalten und hoffen, daß sie niemanden mehr antreffen würde, um ihre Boshaftigkeiten aus- und abzuladen. Suche für dich eine Möglichkeit der Abwechselung und des psychischen Ausgleiches. Viel Glück, LG, Nx.

Danke für Deine Antwort . Ich versuche einiges zu ignorieren , aber es fällt mir immer schwerer .Sie sucht Schwachstellen an mir , die mein Selbstwertgefühl total zerstören. Es ist sehr schwer für mich , wieder normal in meinem Alltagsleben rein zu kommen .Wir waren gestern bei einem Arzt , der sie zu einem Neurologen überwiesen ,wegen Verdacht auf Parkinson . LG: Mirjan

0
@mirjan

Bei allem Respekt vor Müttern, sie sind letzten Endes auch nur Menschen, und als solche geneigt, da einzuhacken, wo das wenigste Gegenwehr zu erwarten ist, aber wo es am höllischsten wehtut... Danke für die Auszeichnung! LG, Nörgelix.

0

Wer streitet lebt noch. Das kannst du nur ignorieren. Vielleicht trinkt sie nicht genug Wasser? Das kann so etwas auch auslösen.

Wenn das so leicht wäre , ging es mir besser. Sie trinkt wirklich wenig ,da hast du Recht . LG: Mirjan

0

Was möchtest Du wissen?