streite mich nur noch mit meiner Schwester!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab eine kleine schwester und kann das zum teile einschätzen Manchmal sind wirklich tage wo einer wirklich jeden nerven kann du musst versuchen ruhig damit umzugehen und immer eine offene Hand haben das du falls was fällt(streit) es schnell klären kannst

respektiert gegenseitig eure privatsphäre.

so kleine dinge wie zb. ne blöde bemerkung, die türe offen lassen, ohne klopfen rein kommen usw. können lawinen auslösen :)

versuche mal so zu tun als wäre sie nicht da. damit meine ich nicht, sie zu ignorieren, wenn du sie siehst, grüße sie freundlich, aber gehe deiner wege.

gerade mit 17 hat frau eben auch eigene sorgen, da nervt das "baby". doch umgekehrt ist es eben auch so. darum: respektiert, wenn einer seine ruhe haben will. gönnt euch gegenseitige freiräume, dann kappts auch

lg :)

Macht nix.hab auch keinen Kontak zu meiner Mutter und meiner Schwester! . Muss ja auch nicht zwingend nötig sein! Haubtsache-echteFreunde!! Die taugen oft mehr als die eigene Brut!

Sei froh... Ich (14,m) habe einen großen Bruder mit dem ich mich seid meiner Geburt streite. Das Problem ist aber das er 19 ist und er mich haut wenn er keine Argumente mehr hat -.-

Geh ihr aus dem Weg. Sperr dich in dein Zimmer ein. Ignoriere sie. Und behandle sie wie Luft. Wenn du nicht darauf reagierst wenn sie etwas macht, wird es für sie langweilig, und sie hört auf.

Dem würde ich mich anschließen. Nimm ihr die Angriffsfläche, reagiere nicht mehr auf sie - dann wird sie den Spaß daran verlieren, wenn ihre Zielscheibe ja gar nicht mehr reagiert. Mach ihr klar, dass du ihr Verhalten für fast 18 Jahre ziemlich unreif und dumm findest!

1

Was möchtest Du wissen?