Streit zwischen Spieler in einer Gilde?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt auch auf deine Position ab, als leader kannst du mehr sagen, kannst Ihnen sagen dass die Gilde so keinen Sinn hat.
Aber Ihnen ein Gespräch anbieten ist immer gut, aber mit einer neutralen Person, damit das nicht auf einen Riesen Krach hinausläuft.
Wobei man ja verschiedenen Meinungen haben kann, das müssen die beiden natürlich respektieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe selber 5 Jahre eine Raid Gilde geführt und solche Meinungsverschiedenheiten wird es immer geben vor nem neuen addon. Es werden sich noch viele Sachen ändern bis ihr Max lvl erreicht habt. Jeder soll das hoch spielen von dem er überzeugt ist. Wenn es zu wenig am Ende von einer Klasse gibt müssen die eben rotieren oder sich einigen wer was dann hoch spielt.

Solche Versuche da etwas zu schlichten bringt wenig und mehr Leute in den Streit rein zu holen würde nur die Gilde destabilisieren. Sagt den anderen, dass die das unter sich ausmachen sollen.

Also: Nicht einmischen es sei denn es stört den Zusammenhalt der gesamten Gilde.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mrmorrigan
29.08.2016, 11:16

Solche Diskussionen klein zu halten war zumindest immer die zweitgrößte Aufgabe direkt nach lootverteilungen und dkp

0

Verkehrt ist deine Idee nicht, wie gut das funktioniert hängt davon ab, wie gut beide es annehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von V4NiLL3PuDDinG
29.08.2016, 07:16

Darf ich fragen, in welchem Spiel?

0

Was möchtest Du wissen?