Streit zwischen Kollegin und Chefin und ich steh mitten drin :-(

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Halte dich an dein Aufgabengebiet und erfülle die Anweisungen deiner Chefin, verhalte dich aber neutral und äußere dich nicht zu deren "Vorfälle". Wenn dich die Mitarbeiterin anmacht, sag, dass du nur deine Arbeit machst und in den Streit nicht reingezogen möchtest und sie das unter sich ausmachen müssen. So verhältst du dich loyal, bist ehrlich und neutral.

Halte dich weiter einfach an die Anweisungen deiner Chefin. Damit hälst du dich am besten raus (wenn du keine Kommentare zu diesem "Streit" abgibst). Du hast ja selber richtig erkannt, dass du den Vertrag mit der Chefin hast. Außerdem steht sie wohl auch eine Stufe über der Kollegin.

Ich muss mich nur leider immer vor der Kollegin rechtfertigen, dass ich meine Arbeit mache :-(

0
@ichhalt85

Dann antworte ihr einfach kurz und knapp, dass du das von der Chefin aufgetragen bekommen hast. Halte dich nicht zu lange damit auf. Die beiden sind wohl nicht über das geistige Alter eines 3jährigen hinausgekommen.

0
@Buhuuu

kurz und knapp lässt sie nicht zu..also nicht ohne dass ich unfreundlich das Gespräch abblocken muss.

0
@ichhalt85

Kannst du mit deiner Chefin drüber sprechen? Kannst du mit beiden ein Gespräch zu dritt ausmachen? Irgendwie musst du denen begreiflich machen, dass das so nicht weitergeht, aber hinschmeißen würde ich es auf gar keinen Fall.

0
@Buhuuu

Die beiden haben diesen Streit vermutlich schon seit JAhren und können ihn nicht klären. Sie kommen da einfach nicht auf einen Nenner.

0
@ichhalt85

Dann musst du das wohl leider so aushalten. Lass dir aber nach dem Praktikum dein Zeugnis auf jeden Fall von deiner Chefin ausstellen. Wenn du weiterhin zu ihr hälst wirds wohl immerhin ein Spitzenzeugnis. Ansonsten Zähne zusammenbeißen!

0
@Buhuuu

ok, dann muss ich wohl damit leben, dass man noch 1,5 Jahre an mir rumzerrt :-( Eine bessere Lsung ist mir nämlich auch nicht eingefallen...und die Mitarbeit dort wertet meinen Lebenslauf um einiges auf.

0

erkläre Deiner kollegin Deine situation..

Hab ich versucht, dann kommt ne Grundsatzdiskussion über das Streitthema und am nächsten Tag fängt sie wieder an.

0
@ziuwari

ein halbes Jahr, eigentlich wollte ich danach ehrenamtlich weitermachen zwecks Lebenslauf pushen und weil mir die Arbeit an sich super viel Spaß macht. Aber durch die Situation würd ich am liebsten heute schon alles hinschmeißen.

0
@ichhalt85

halte durch.. orientiere Dich am chef..., Du brauchst eihe beurteilung

0

Was möchtest Du wissen?