Streit zwischen ältere Katze und jüngerem Kater

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das "kind" ist schon lange in den brunnen gefallen----der kater wurde wahrscheinlich zu spät kastriert-----viele warten ,bis der kater zum ersten mal markiert---wenn dann erst der,,schnipp,,kommt,kann er zwar nicht mehr,aber wollen tut er noch!!!!!!! die alte katzendame will nur ihre ruhe,sonst nix----da gibt es keine andere lösung,als sich von einer der katzen zu trennen---sonst fühlen sich keine von beiden wohl !!!!vielleicht findet ihr ja heraus bei welchem dosenöffner die katze asyl gefunden hatte---manchmal MUSS man sich entscheiden--ohne an die eigenen befindlichkeiten zu denken--es geht um die katzen!!!

Auch bei Katzen muss untereinander die Chemie stimmen. Manche können halt nicht miteinander, was von ihrer eigentlicher Natur noch herstammt. Das hat sich im Laufe der Zeit geändert, nur schlägt es bei manchen Tieren wieder durch. Habe die Erfahrung gemacht, dass wenn einmal richtig "Krieg", dann auf immer.

Da es momentan geht,würde ich das nur beobachten!!Möglich das sie sich zumindest wieder aneinander gewöhnen!!

Und warum hasst du den Kater??Sie geht doch auf ihn los!!? Er war noch ein Kind damals und wollte nur im Spiel seine Stärken austesten!!

Da ihr den Kater trotzdem behalten habt,obwohl er nur ein "Kurzgast" sein sollte,habt ihr die Verantwortung!! Wenn es gar nicht geht müsst ihr für eine von beiden ein gutes neues "Zuhause" suchen!!

Viel Glück!!!


Was möchtest Du wissen?