Streit wegen Auto was mach ich denn jetzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Versicherung gekündigt wurde, dann wird die Zulassungsstelle dir das vor erlöschen des Versicherungsschutzes mitteilen! Dann kannst du selber eine Versicherung für das Kfz abschließen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schleudermaxe
02.01.2016, 17:00

Seit wann teilen die das denn mit?  Und seit wann können die Hellsehen?

0
Kommentar von SaVer79
02.01.2016, 17:03

Natürlich teilen die das mit! Und hellsehen muss die Zulassungsstelle nicht können! Die bekommen eine Mitteilung von der Versicherung, dass diese gekündigt wurde und wenn dann nach Aufforderung keine neue Versicherung nachgewiesen wird, dann legt die Zulassungsstelle das Kfz still

1

Und schon so vergeßlich? Jeder Halter muß für die Zulassungsstelle doch eine Versicherungsbestätigung vorlegen, so zumindest hier bei uns. Und somit kann dort auch angerufen und nachgefragt werden, wie sich denn der hinterlegte Versicherer so nennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Versicherung gekündigt wurde, erfährst du das sehr schnell von der Zulassungsstelle und zwar, bevor der Versicherungsschutz erlischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schleudermaxe
02.01.2016, 17:01

Lachnummer, oder? Seit wann soll das denn so sein?

0
Kommentar von RudiRatlos67
02.01.2016, 20:08

vollkommen richtige Antwort.... Allerdings eine kostspielige Version da mit der Zustellung von der Zulassungsstelle gleichzeitig Gebühren in Höhe von 50 bis 80 Euro fällig werden.

0
Kommentar von RudiRatlos67
02.01.2016, 20:10

sorry.... Die Zulassungsstelle schreibt erst wenn der Versicherungsschutz bereits erloschen ist

0

Was möchtest Du wissen?