Streit mit meiner Schwester wegen unseren Eltern. Wie seht ihr das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Schwester ist nicht schizophren. Ich schätzte sie liebt eure Eltern sehr(was du auch tust) und vermute irgendwie, auch wenn ich eure Situation nicht genau kenne das sie unglücklich mit ihrem Leben ist. Vielleicht fürchtet sie sich einfach wenn sie ihren Tagesablauf umstößt. Ich habe es so verstanden das sie keine Familie außerhalb der eurigen hat? Sie fühlt sich wahrscheinlich sichtlich unwohl in der jetzigen Situation und du machst dein eigenes Ding- vielleicht auch etwas was sie machen will. Na ja wie gesagt alles spekulativ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi57319
03.03.2016, 20:35

Es wäre sicherlich besser für sie, wenn sie eine eigene Familie hätte. Ganz sicher sogar. Sie ist geschieden und hat neben ihrer Arbeit nur die Eltern. Klar, hin und wieder trifft sie auch Freunde, aber ganz selten. Sie macht eigentlich alles alleine. Selbst mit mir unternimmt sie nicht mehr so viel, wie früher.

Mein Mann und ich haben zwar keine Kinder, aber eben unser Geschäft, was viel Kraft und Zeit bindet.

Sie hat mir noch an den Kopf geworfen, daß sie das alles stört, seit dem wir wieder back in town sind. Ich bin hier geboren, war lange weg. Unser Geschäft haben wir in meiner Heimat von Null aufgebaut.

0

Du hast Dein Leben und sie hat ihres. Sie kann Dir nicht vorschreiben, wie Du Deines zu leben hast.

Tue weiterhin das, was Dir und nur Dir gefällt. Es ist löblich, dass sie sich um Eure Eltern kümmert und Du sie auch besuchst. Jedoch ist es Deine Entscheidung, wann Du das tust. 

Sollte Deine Schwester damit nicht klar kommen, ist es ihr Problem und nicht Deines.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?