Streit mit meiner Mutter - Homophobie?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast keinen Grund dich zu entschuldigen, warte einfach ab, die Wogen glätten sich.

P.s. ich habe auch einen Artikel über die Thematik gesehen und war auch äußerst schockiert. Wann merken die Menschen endlich das es normal ist...

Es wird im Lauf des Lebens immer wieder Momente geben, in denen Partner oder Arbeitskollegen oder wer auch immer eine völlig konträre Meinung haben. Ich sehe nur nicht ein, warum Du Dich entschuldigen solltest. Hast Du sie denn irgendwie mit Schimpfworten eingedeckt oder so, dass es einen Grund für eine Entschuldigung geben müsste? Ansonsten gilt natürlich auch für Dich wie für Deine Mom, dass jeder seine persönliche Meinung zu einem Thema haben darf. Das nennt sich Meinungsfreiheit :)

Jeder hat andere Ansichten, was das Thema gleichgeschlechtliche Liebe angeht. Das muss auch deine Mutter akzeptieren können, sie ist schließlich eine erwachsene Frau ;)

Was möchtest Du wissen?