Streit mit mein Freund seitdem ist Funkstille, hat er noch Gefühle oder?

3 Antworten

Also, ich finde, dein Freund -wenn man überhaupt von Liebe reden darf- dich nicht genug liebt/mag. Er kann schell u leicht auf dich verzichten.

An deiner Stelle, würde ich einfach mit ihm Schluss machen u dann blockieren. Er wird es irgendwann bereuen oder auch nicht aber du findest einen besseren. !!

naja wir waren schon aus einander und er kam wieder an nach 14 Tagen..  

0
@christoforie

Ja, dann warte einfach ab, ob er wieder zurückschreibt u sich meldet !
Ich find aber sein Verhalten nicht in Ordnung u dass du immer nach einem Treffen fragen muss ist wirklich nicht normal...

Das zeigt, dass er dich nicht wirklich vermisst !

0

ich würde  da eher auf meinen besten Freund hören ..... als auf gf.net user 

Wenn du dir eben zu schade bist dich zu melden wird das wohl nichts mehr einer muss den 1. Schritt machen und wenn es er nicht macht das wohl keiner.

ja warum ich ? er hat mich versetzt..  das war letztes mal auch so da hatten wir Streit und wir hatten, Funkstille auch so 1 Woche und ich habe mich gemeldet.. und dann war er etwas kalt zu mir. 

und er hat mich auch überall runter genommen


0

warum du .. weil einer eben über seine Ehre springen muss ... Aber wenn dir die Beziehung so wenig bedeute... dan war es das eben

0
@Melinda1996

Mir ist die Bz wichtig, aber ihn?! das ist jetzt schon zweite mal dann das ich mich bei ihn melde nach ein Streit.. 

0

dan lass es eben bleiben ...

0

Warum kommen manche Männer nach 2 Jahren Funkstille wegen Streit wieder bei ihrer ex an?

Obwohl sie in der Zwischenzeit wen neues als Beziehung hatten? Klar das kann auch Frauen betreffen doch ich spreche von einem Mann:D was denkt man sich dabei aus Männersicht?:))

...zur Frage

Sollte ich in einer richtigen Freundschaft als der "Klügere" nachgeben?

Hey liebe Gfler, zu später Stunde zwingt sich mir noch eine eher kompliziertere Frage auf. Ich habe mich mit einem eigentlich guten Freund sehr zerstritten, der Grund dafür sollte jetzt nicht das Thema sein. Ich habe mir schon von verschiedenen Seiten OBJEKTIV versichern lassen, dass ich in diesem Streit garantiert nicht der Schuldige bin, und der Freund ziemlich überreagiert. Jetzt meine Frage: Sollte ich, um Schlimmeres zu verhindern nachgeben obwohl ich Recht hatte? Ist das dann eine richtige Freundschaft wenn sich der Streit anders nicht lösen lässt? Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Funkstille nach STREIT - was nun?

Hallo, habe seit Montag mal wieder Streit mit meinem Freund, der sich meiner Meining nach mal wieder unnötig über etwas aufregt und sich da leider Gottes auch gerne weiter reinsteigert. Nun haben wir gestern noch den ganzen Tag diskutiert und uns irgendwie "getrennt", genauer gesagt hat er das angedeutet und ich hatte einfach keine lust angekrochen zu kommen (was er vermutlich erwartet hat). Dabei bin ich mir ziemlich sicher, dass er eigentlich keine trennung will, doch wir sind beide zu stur dem anderen entgegen zu kommen. Und da ich sonst immer den ersten schritt mache, hab ich keine lust auch diesmal wieder als erste anzukommen, zudem ich den streit auch nicht angefangen habe und mir keiner schuld bewusst bin. nun hat er sich nach meiner letzten sms gestern abend nicht mehr gemeldet und es herrscht funkstille. meine Frage nun, was soll ich tun? ich sehs jetzt auch nicht ein mich zu melden, obwohl es mir echt schwer fällt. haltet ihr es für richtig sich nicht zu melden? wenn ja, wie lange? danke ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?