Streit mit Freundin -.- was soll ich denn jz tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rede mir Ihr oder warte bis sie selbst angekrochen kommt.

Anstatt sie zu sperren hättest du ihr sagen sollen, dass du es nicht in der Gruppe sein willst, anstatt diesen Kindergarten zu veranstalten. Geht lieber getrennte wege und werdet beide reifer, Probleme löst man nicht in dem man den anderen sperrt, sondern durch Gespräche die persönlich besprochen werden...

Solange ihr so einen Kindergarten veranstaltet solltet ihr getrennte Wege gehn... (da kannst du sie ruhig sprren ;) )

Hallo Sasa1202, Ich würde sagen das dies ein ganz normaler Streit ist. Unter Freunden streitet man sich auch mal. Das beste ist jetzt das du sie erstmal in ruhe lässt(aber nicht ignorierst),dasnn wird sie sicher nach ein paar Tagen zu dir kommen und sich endschuldigen.Hoffe das du dich jetzt nicht hängen lässt....

LG Semi18

Sasa1202 29.04.2014, 16:49

Ich hab ihr auch gesagt, dass es ganz normal ist. Wie meinst du das mit in Ruhe lassen aber nicht ignorieren?

0

Gute Güte, was habt ihr denn für einen Kindergarten beinander? Wie alt seid ihr? 10? Früher hat man sich getroffen und miteinander geredet. Heute sperrt man sich, entsperrt man sich, sperrt sich wieder...was ist das für ein Mist?

Bitte sie, sofern du das Ernst meinst, um ein Treffen und dann redet miteinander.

Sasa1202 29.04.2014, 16:48

ich will nicht unnötige zeit mit ihr verschwenden durch ein Treffen

0
CajaB 29.04.2014, 17:15
@Sasa1202

Achso...unnötige Zeit. Klar, Freunde sind ja wahre Zeitverschwendung. Ihr beide habt euch verdient, wirklich ;-) Ihr schenkt euch nichts! Du hast keinerlei Interesse daran, diese Freundschaft zu erhalten, wenn du ein Treffen als "unnötige Zeitverschwendung" ansiehst.

Dann schreib' ihr eine sms: "Ich sperre dich, du sperrst mich" und dann geht ihr zukünftig getrennte Wege! Ganz einfach. Echt, euch beide möchte ich nicht im Freundeskreis.

3

Was möchtest Du wissen?