Streit mit Freund wie weiter vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Männer sind seltsame Wesen ;) 

Häufig müssen sie sich eine Weile verkriechen und sind dann wieder wie neu. Wenn ihr sonst gut miteinander klar kamt, und eure Beziehung schon einwenig dauert, brauchst du dir keine gigantischen Sorgen zu machen. 

Lass ihm erstmal Zeit, und sag ihm dann, wie lieb du ihn hast. Anschließend würde ich das Streitthema stressfrei aus der Welt schaffen.

Er hat doch klar gezeigt, dass er jetzt erstmal Ruhe und Abstand von Dir will. Also lass ihm das auch. Wenn Du ihm jetzt auf die Pelle rückst, solange er noch nicht gesprächsbereit ist, werdet Ihr den Streit sicher nicht beilegen.

Ich finde deine Reaktion auf die Situation unpassend und kann auch verstehen wenn er sich zurück zieht und erstmal seine Ruhe haben möchte, dasselbe solltest du auch tun.

Hi,

gib ihm etwas Zeit, ein Paar Tage oder bis morgen und dann versuch es einfach nochmal. Er braucht wohl etwas Zeit, finde ich aber super, dass Du so dranbleibst und Dich von selbst entschuldigen möchtest, das zeigt Stärke!

LG und alles Gute!


Schlaf lieber (auch wenn es jetzt hart ist) erstmal eine Nacht drüber und melde dich morgen telefonisch bei ihm..

Lass es für heute gut sein, morgen ist auch noch ein Tag!

Nein, geh nicht mehr hin... warte ab.. er soll sich auch entschuldigen sich melden.. Der Mann soll den ersten Schritt machen.. wenn er dich wirklich liebt dann wird er sich wiedr melden... und lauf ihn nicht hinterher... 

Was möchtest Du wissen?