streit mit freund, schwere zeit

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, Streit gibt es in jeder Beziehung, aber wenn es wirklich so schlimm ist wie du sagst solltet ihr euch zusammen raufen und miteinander reden! Das du dich deswegen ritzt ist falsch! Und dein Freund möchte das sicher auch nicht!

Redet über eure Probleme, warum ihr soviel streitet, sag ihm offen und ehrlich was dich bedrückt und wozu dich dieser ganze Stress treibt! Wenn sich das nicht ändert gehst du kaputt und solltest dich von ihm trennen, Liebe hin oder her, du bist nun mal wichtiger und wenn deine Gesundheit darunter leidet hat die Liebe keinen Sinn!!

Zum Thema Sex, es gibt halt Phasen da kann oder will man eben mal nicht, aber das geht vorbei, du kannst ihn auch massieren, kuscheln, oder sich anderweitig nahe sein und Sex werdet ihr früher oder später auch wieder haben!

Denk an dich selber! alles Liebe.

nein mein freund möchte das nicht :D er weiß nichts davon. also er weiß, das ich das mal gemacht habe aber nicht dass ich wieder etwas angefangen hab. ich weiß dass es falsch ist, aber so dumm es klingt: irgendwie hilft es mir mit der situ fertig zu werden :/

Das ist eine gute antwort :) Danke für die hilfe :)

0

In jeder Beziehung gibt es früher oder später Streit und Probleme...wichtig ist, dass ihr darüber redet, sprich ihn doch mal drauf an!

-warum streitet ihr in letzter zeit häufig? -worüber streitet ihr? -kann man diese probleme beheben oder früher, ohne streit aus der welt schaffen?

Und wegen dem sex, man kann sich auch ohne sex sehr nahe sein und es gäbe auch andere möglichkeiten ihn zu befriedigen, falls das ein problem sein sollte. gerade jetzt im winter kann man ganz viel kuscheln und rumknutschen, manchmal ist es dann wie früher :)

ich wünsche dir alles gute :)

Ich kann ihn schon befriedigen, und auch gut wie er sagt, aber sex ist doch was anderes weil ich da auch befriedigt werde und das geht jetzt schon über ein halbes Jahr so, hat sich aber bei mir gebessert (also der östrogenmangel). und da ich oft etwas zu kurz komme habe ich manchmal weniger lust ihn zu befriedigen... :(

aber gute antwort, danke fürs mutmachen :)

0
@1000problems98

hm, das ist jetzt zwar ziemlich intim, aber habt ihr es schon mit nem clitoralem orgasmus probiert? da müsst ihr auch keinen sex haben, die schleimhaut in der scheide wird nicht beansprucht und gereizt und befriedigt wärst du :)

0
@buebbihe

Das problem ist: ich bin auch außen schnell wund, der östrogenmangel hat meine gesamten schleimhäute ausgedünnt und bin außen deshalb auch schnell wund :( aber wenn ich heil bin machen wir das und dann ists gut :) aber es wird ja alles besser mit den schleimhäuten und so also denke ich dass es bald wieder geht :) hatten gestern ein klärndes gespräch und ich glaub jetzt wirds besser :)

0

Hey .. wow.. ich nehme an, dass daa "98" in deinem Name dein Geburtsjahr ist... Ich bin genau so alt.. Und habe fast die selben Probleme.. ich muss zu geben ich bin manchmal echt zickig.. und auch sehr, sehr eifersüchtig. Ich bin mit meinem Freund ein halbes Jahr zusammen.. Als er anfing wieder mit seiner ex zu flirten und auch mit anderen, und ich habe die Nachrichten zufällig gelesen, wurde mir sehr, sehr übel. Er meinte dann zu mir und den Rest meiner Family, dass es wirklich nur mich will. Und das Problem habe ich auch, mit dem Sex... zum Glück versteht er das. Naja. seit dem wollte ich sein Handy öfters sehen und als ich dann wieder solche Nachrichten lass und sehr ausrastete, blockierte er die diversen Personen. Wie ich Leute hasse, die sich an vergeben Jungs ran machen.. ich hatte/habe in der Schule oft Streit mit anderen und kam öfters mkt geprellten Knochen nach Hause, weil sie es mir heimzahlen wollten, dass ich mit Kevin (mein Freund) zsm bin. Neider halt...

Nun hat sich alles geklärt. Was ich gemacht habe?

Ich kann dazu nur sagen, ich Habe mit ihm ein Ernstes Wort geredet! Wenn er es nichz verstanden hätte, dann wäre die Beziehung zum scheitern verurteilt. Rede einfach mit ihm. Wenn er es nicht versteht, ist er nicht der Richtige. Wir können auch per Nachricht in Kontakt bleiben, wenn du willst. Reden hilft! Ich wünsche dir alles erdenklich Gute! Respekt, dass du so stark bleibst und offen drüber redest, als alles in dich hinein zu fressen! (:

ich muss auf jeden fall mit ihm reden ich weiß, aber ich möchte ihm wirklich nicht erzählen, dass ich mich geritzt habe weil er dann anfägt zu weinen und ihn das verletzt wenn ich das tue, also mir weh tue :( er ist dann richtig depri und sagt er geht schlafen :( und dann ist er recht wehleidig anstatt mir zu helfen. klingt erstmal sehr negativ aber ich habe auch meine schlechten seiten wie das zicken und deshalb stört es mich zwar, aber es ist ein fehler bei ihm, mit dem man arbeiten kann

0

Wenn Du mal das Gehirn einschaltest und Nachdenkst ,Wirst Du viele Dinge sehen ,die man so nicht machen soll. Die Du ändern musst. Außerdem solltet Ihr nicht immer Streiten, das tötet jede Liebe. Gleitcreme kaufen würde auch den Sex beflügeln .Gehe zu Apotheke. Nach Auswegen suchen. Zusammensein geht auch ohne Streit . Ich bin mit meiner Freundin jetzt 14 Jahre zusammen, Wenn jeder mal den Schnabel hält ,Gibt es nicht so viel Streitpunkte, das muss aber Von Beiden geschehen. Meistens wird gestritten um papperlapap. Mache es also besser

"Wenn Du mal das Gehirn einschaltest und Nachdenkst" klingt etwas unfreundlich ;) mein gehirn ist angeschaltet. Es stimmt, dass wir uns teilweise um Papperlapap streiten :/ ich mag die vorstellung nicht, die kommunikation einzustellen und mich als folge dessen nciht mehr zu streiten :( natürlich will ich mich nicht mehr streiten, aber kommunikation sollte es trotzdem geben finde ich. Aber sonst: Danke für deine Tipps, mit denen kann man arbeiten :)

0

Die Streitphase geht wieder vorbei, das gibt es in jeder Beziehung. Grade jetzt ist es aber wichtig, dass ihr euch darüber austauscht. Zu sagen "ab jetzt streiten wir uns nicht mehr" bringt nichts, da das genau im Gegenteil endet. Aber über Probleme müsst ihr offen reden. Diese Phase geht auch wieder vorbei.

Was möchtest Du wissen?