Streit mit Freund Hab ich es verdient oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube, da wurde etwas falsch verstanden.

Natürlich bist es nicht gut, so etwas zu schreiben.

Aber das eigentliche Problem ist hier doch, dass ihr Freund sie jetzt beschuldigt, die Beziehung zerstört zu haben. Es geht hier doch vielmehr darum, dass er sich auch komplett falsch verhalten hat. Klar ist man nach so etwas angepisst. Aber er hat doch einen ziemlichen Vertrauensbruch begangen, als er einfach so den chat gelesen hat (v.a. wenn sie das wohl nicht darf) auch ihrer Freundin gegenüber ist das unfair, wenn er einfach so den chat liest.

Also finde ich auf jeden Fall, dass die Schuld hier nicht einfach bei dir liegt und fertig. Redet mal nochmal drüber!

Viel Glück für eure Beziehung <3

TheChillkroete

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosadelfin
13.03.2016, 17:22

Ich denke deine Antwort bringt es genau auf den Punkt 👍🏼

0

Denkst du alles ist wieder geregelt, nur weil keiner ein Recht hat sauer zu sein? Sorry, aber du hast kein Recht sauer zu sein - Ah ok gut, dann treffen wir uns morgen bei mir? So läufts leider nicht.

Wichtig ist, ob sich jemand verletzt fühlt. Und mal ehrlich, wenn ich lesen würde, dass mein Freund mich hässlich findet, wär ich auf jeden Fall verletzt. Klar liest man dann noch, dass es ihm egal ist und er einen liebt, aber trotzdem möchte man doch, dass der Partner einen schön findet. Auch wenn es unlogisch ist, wird man durch solche Worte einfach verletzt.

Die Sache mit dem Lesen des Chats ist natürlich eine andere Sache, das macht die geschriebenen Worte aber auf keinen Fall ungeschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze, er ist darum sauer, weil Du geantwortet hast "Ich liebe ihn aber, egal wie er aussieht", was ja impliziert, das Du ihn auch nicht gutaussehend findest, aber ihn dennoch magst. Außerdem hättest Du Deine Freundin in ihre Schranken weisen müssen, dass sie über Deinen Partner nicht so zu reden hat.

(1 darf den chat vom Typen und seinen Freunden alleine nie lesen - soviel zum Thema Vertrauen)

Das ist auch absolut richtig, dass sie das nicht lesen darf und hat nichts mit mangelndem Vertrauen zu tun. Denn es ist ein Eingriff in die Privatsphäre und Dich hat das nichts anzugehen.

Auch meiner Sicht hat der Junge Recht sauer und verletzt zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosadelfin
13.03.2016, 17:23

Ich denke du hast was falsch verstanden 

Ich darf seine Chats nie lesen aber er hat als ich ihm mein Handy gegeben hab die Chats ohne zu fragen durch gelesen 

1
Kommentar von TheChillkroete
13.03.2016, 19:08

Hallo Konstanze,

das hast du nicht ganz richtig aufgefasst.

Sie hat doch der Freundin geschrieben, dass sie ihren Freund nicht hübsch findet (was wirklich nicht so ok ist), nicht ihre Freundin (2) ihr (1)

Und ein Handy kann man jmd auch im Standby geben, weil man sich grade was zu trinken holt, aufs Klo geht etc ohne dass der andere was lesen soll. Und wenn dan kein pin drin is oder der der Geburtstag oder Jahrestag ist, dann kann der Freund das ja lesen was einfach nur komplett inakzeptabel ist vor allem wenn sie das nicht dürfte (ich bin sowieso der Meinung dass Chats privat bleiben sollten weil 2 bestimmt nicht wollte dass er das liest)

Hoffe man versteht was ich meine :)

LG, TheChilledkroete

1

Ja , sowas kann man für sich insgeheim denken , sowas anderen mitteilen, daß geht garnicht. Ich wäre total sauer und würde Schluss machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?