Streit mit Eltern wegen Freund was tun?

6 Antworten

Ich glaube einfach: Deine Eltern lieben Dich-und machen sich einfach Sorgen, dass es Dir gut geht. Verständlich. Du willst aber nicht, das die sich Sorgen machen, weil Du einen Teil Deines Lebens selber leben willst. Auch verständlich. Wie wäre es, wenn Du genau die beiden Sätze mal in Ruhe ansprichst? (Papa oder Mama-zu wem Du einen besseren Draht hast). Vielleicht einen Versuch wert? s'Fjolnir

Danke für deine Antwort 😊

0

Nein, es gibt kein Gesetz und sie können auch ganz einfach verbieten, dass er zu dir nach Hause kommt.

Aufpassen: ab der hälfte wurde es mir zu anstrengend. Mach nächstes mal Zeichensetzung rein und dann bekommst du vieleicht auch etwas mehr Antworten.

Dürfen sich die Eltern in irgendwelche Sachen von deren Kindern einmischen?

Z.b bei Beziehungen,mit wem du raus gehen willst, mit wem du befreundet sein willst, kontrolle über das Handy von deren Kinder obwohl die 15/16/17 sind.

...zur Frage

Wie finde ich Motivation für den Sinn meines lebens?

Guten Tag, Ich bin 19j arbeite und lebe noch bei meinen Eltern. Früher bin ich inliner gefahren, longboard, hab gezockt, magic gespielt, bin mit Freunden raus. Nun ist es aber so das ich seid mehrere Monaten keinen Sinn mehr finde, ich steh auf geh arbeiten, geh nach hause guck Fernsehen, esse, trinke und gehe wieder schlafen dann wieder holt sich mein Alltag. Hat jemand einen guten Plan wie ich mich selbst motivieren könnte oder was mir helfen könnte wieder einen Sinn zu finden und wieder etwas zu tun? Es so weit das ich es nicht mal schlimm finden würde wenn ich sterben würde, da es bis auf Familie und Freundin eh keinen juckt ob ich da bin oder nicht. Freunde hab ich keine. Ich sehe einfach nicht mehr denn Sinn darin was ich in meinem Leben machen soll....

...zur Frage

Ich bin 11 und habe einen freund und nach der schule bin ich heimlich mit zu ihm gefahren und da hatten wir Sex und das ist so peinlich wie meinen eltern sagen?

...zur Frage

In Tagebuch geschrieben mit wem ich Sex haben will Eltern haben es gelesen😅?

Hi mein Tagebuch lag ausversehen rum und meine Mutter hat reingeschaut. Ein junge den ich lange mochte sagen wie Lucas. Auf jeden Fall stand dort ,,Lucas fickkken“🤦🏼‍♀️😂
Sie fand das richtig schlimm obwohl es ja eig meine Sache ist..sie ist ausgerastet. Meine Therapeutin hat mir von diesem ,,Zeilen“ berichtet und es ist so peinlich weil ich schon viel von Lucas erzählt habe 😅 haah oh man ich schäme mich ...das war abed auch schon lange her und hab es nich gemacht btw

Hat meine Mutter trotzdem ein Recht sich so eintumischen? Sie is extrem ausgerastet...

...zur Frage

mit freund ins kino gehen ohne dass es meine eltern bemerken

also... ich hab seit kurzem einen freund und habs meinen eltern noch nicht gesagt denn ich will noch warten und wollte fragen welche ausreden ich meinen eltern sagen könnte um mit ihm ins kino zugehen also meine eltern bringen mich zwar zum kino aber sie wissen nich mit wem was soll ich sagen?

...zur Frage

Ich weiß nichts mit mir anzufangen (hat durch Drogen begonnen)?

Hey Leute.

Leider habe ich mit 14 mit dem Kiffen angefangen und Mein Kompletter alltag drehte sich bis vor ca. 3 Wochen nur ums kiffen, bis ich gemerkt habe wie dumm das eig. ist. Mein kompletter Freundeskreis bestand nurnoch aus Kiffern, zu denen ich mittlerweile den Kontakt abbgebrochen habe, da mir bewusst geworden ist das es denen nur ums kiffen geht und die sich nicht für mich interessieren. Ich gehe seid ca. 2 Monaten jede woche 3x Trainieren was mir eig auch spaß macht und was ich auch weiterhin durchziehen will.

Mein großes Problem sind jetzt aber die Freunde. Nachdem ich den Kontakt mit den kiffern abbgebrochen habe ist mir aufgefallen das ich sonst garkeine Freunde mehr habe. Das heißt ich sitze eig nur zuhause rum, bin am zocken und gehe die woche 3x Trainieren. Samstags und Sonntags sitze ich auch nur Zuhause rum. Das heißt Mo, Mi, Fr Training und sonst sitze ich nur zuhause rum. ich habe nicht einen einzigen Freund oder Freundin mit denen ich mich mal treffen kann. Nicht einen einzigen...

ein weiteres Problem ist das ich mir nach meinem Realschulabschluss 1 jahr Frei nehmen wollte, was ich dann auch in die Tat umgesetzt habe . Ich weiß mittlerweile das das ein riesen Fehler war, da ich jetzt nichtmal die Chance habe durch Schule neue Freunde zu finde. Natürlich fange ich nach diesem Jahr wieder an und will dann mein Abitur machen.

Ich sehe aufkeinenfall wie ein Junkie oder so aus. Mir wurde auch schon von vielen Leuten gesagt das ich total hübsch sei (z.B. von der Freundin meines Cousins usw.) Ich bin auch nicht schüchtern...

Ich bin momentan total am verzweifeln da ich einfach nichts mit mir anzufangen habe. Ich habe zwar Ziele (abitur, training usw.) aber ich weiß einfach dieses restliche jahr nicht was ich sonst machen soll . Ich will auch mit Freunden am Wochenende was unternehmen und nicht nur zuhause zocken.

Am liebsten hätte ich eine Freundin, mit der ich lachen, reden und was unternehmen kann. Ich hab aber halt keine Chance eine kennenzulernen . Ich bin 18 Jahre alt ( in der Blüte meines Lebens ) aber es gibt halt einfach keinen mit dem ich mal feiern oder was unternehmen kann :/.

Ich hoffe ihr versteht mich. Was würdet ihr in meiner Situation machen ? Einfach hoffen das dieses Jahr schnell vergeht und ich wenn ich wieder zur Schule gehe neue Freunde finde ?

Ich weiß echt nicht weiter ...

lg und danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?