Streit mit eltern wegen einem freund..

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist 17, weise deine Muter doch darauf hin, wie sie damals war und dass Heranwachsende sowas eben brauchen, gehört zu Charakterbildung. Man muss seine eigenen Entscheidungen treffen. 

Pädagogisch sinnvoll verpackt, fressen Eltern häufig aus der Hand^^

ich finde mit 17 sollte das doch durchaus machbar sein. Deine Mum soll sich ma an ihre Jugend zurück erinnern ú solange ihr es nicht maßlos übertreibt ;)

Naja wir hätten eigentlich geplant uns komplett zulaufen zu lassen

Mein Verständnis für deine Mutter ist mit diesem Kommentar gewaltig gewachsen. Das ist ja grade so als ob deine Mutter die Wahl hätte zwischen Teufel (kiffen) oder Beelzebub (zuschütten).

Würdest du deinem Nachwuchs dann noch vertrauen?

Ich kanns ja auch verstehn aber wieviel wir trinken wird sie nie erfahren und zu silvester hab ich auch dürfen

0

Mütter wissen alles am besten, egal wie sie sind.. Mach einfach das was sie sagt, denn, da wo gekifft wird, kann schlimmere Sachen passiern, versteh schon warum sie dagegen ist.

Wie wärs wenn du deiner mam den Vorschlag machst, das du stündlich anrufst und/oder über facetime :-)

Naja wir hätten eigentlich geplant uns komplett zulaufen zu lassen man wird ja schließlich nur einmal 17

0

naja, aber zulaufen lassen ist auch nicht so das beste. Am 18. Geburtstag ist das überhaupt nichts dramatisches, aber koma saufen mit 17 muss nicht sein!

0

Was möchtest Du wissen?