Streit mit Eltern, bitte schnelle Antwort!

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Vom Ding her haben deine Eltern Recht, 2-3 Stunden sind zuviel. Es ist natürlich blöd wenn du keine Freunde in der Nähe wohnen hast, du solltest viel mehr draußen sein! Vor allem jetzt im Sommer kannst du dich doch für das Schwimmbad usw. verabreden. man muss ja nicht schwimmen, kann ja auch einfach dort chillen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist relativ egal, was wir dazu denken, denn deine Eltern bestimmen das halt und das ist auch gut so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Also das mit 2-3 h Computer spielen ist nicht zu viel aber länger sollte es auch nicht sein,also eben unter der Woche.In den Ferien kann es ruhig auch länger sein,meiner Meinung nach. Mit 'um 8Uhr ins Bett gehen' ist für dein alter auf jeden Fall zu früh!Aber manche Eltern sehen das ja ganz anders. Ich gehe meistens um 21-21:30 ins Bett,und wie schon gesagt ich bin ungefähr genauso alt wie du. Also fair....ist es naja Du solltest einfach nochmal mit ihnen reden! Du bist 14 und solltest länger als 20:00 uhr aufbleiben dürfen. Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal eine Frage wie kannst du mit 14 in der 10 Klasse sein, und wenn das so ist wen geht das was an wie lange du spielst ?? 6 Stunden am Tag dürften ausreichend spätestens um 0.00 Uhr würde ich schlafen. Ich meine wenn das so ist wie du so sagst was hat dann deine Mutter so zu tun den ganzen Tag ausser dir nach zu spionieren"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeppichBaum
14.06.2014, 12:43

Ich bin in der 8. Klasse , belege beide E-Kurse und werde 10b macheb

0

Irgendetwas hat Deine Mutter richtig gemacht, sonst wärst Du kein so guter Schüler.

Als Ältester bist Du natürlich der Vorkämpfer für Deine Geschwister, die werden es dank Dir mal einfacher haben. Ich denke sie verbannt Euch alle in die Kiste, damit sie endlich auch Feierabend hat.

Ich schlage einen Kompromiss vor: Unter der Woche hälst Du Dich ans Verbot. Zumal diese Sachen alle Zeiträuber sind. Am Wochenende ist dann volles Spielprogramm. Begründe es damit, dass die Filme schon eine Laufzeit von 90 Minuten haben und alle Spiele schon eine Einrichtungs- und Ladezeit habenm de mind. xx Minuten ist.

Freunde muss man nicht zuhause treffen. Gerade jetzt im Sommer ist es draußen viel schöner. Deine Freunde werden Treffpunkte haben. Deren Eltern werden auch gar kein Bock darauf haben immer Besuch zu bekommen.

Was Deine Geschwister angeht, erkläre Deinen Eltern, dass Du ganz gerne mal auf die Lütten achtest, Du aber kein 3. Elternteil bist. Du wärst jetzt 14 Jahre alt, ob sie Dir nicht so etwas wie Privatsphäre einrichten könnten, mit Zimmertausch etc. Du hättest auch keine Lust mehr ständig bestraft zu werden, dafür, dass Du Dich an die Regeln hälst. Die Guten hätten immer die Arschkarte. Sie sollen sich bitte was Gerechteres einfallen lassen. Es seien ihre Kinder nicht Deine. (aber respektvoll streiten bitte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeppichBaum
14.06.2014, 12:46

Vielen Dank !!!!!!! Werde sofort mit meinen Eltern sprechen. Danke !

0

Hallo, ich bin selber 14 und ich muss sagen ich habe sehr viele Freiheiten. Aber ich bin der Meinung das ist echt nicht Fair. In unserem Alter reicht es vollkommen zu wenn wir halb oder um 10 Schlafen gehen. Und das mit deinen Geschwistern ist auch nicht so gerecht, denn du bist nicht verpflichtet auf sie immer aufzupassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du spielst 2-3 Stunden am PC. Deine Eltern meinen, 2 Stunden sind genug. Mensch, Kerl! Ihr seid doch gar nicht so weit auseinander mit euren Ansichten! Ehrlich, du bist noch ein Kind. Acht Uhr zu Bett, 10 Uhr schlafen ist doch ok.

Und die Sportart, die du betreibst, nennt sich Taekwondo oder Tae-kwon-do (Tae=Fuß / Kwon=Faust / Do= Der Weg). Das sollte man wissen, wenn man eine Sportart macht, wie der korrekt heißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ziemlich überzogen meiner Meinung nach. Darf ich fragen ob du das älteste Kind bist? die aben nämlich FAST IMMER die Arschkarte bei der Erziehung und müssen alles erkämpfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PianoFreak2001
14.06.2014, 11:53

Ich bin auch die älteste und du hast sooooo recht ;)

0

Nicht fair. Rede mit ihnen mal darüber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?