Streit mit dem Vater der Freundin, was tun?

4 Antworten

Ich glaube, dass du den Vater beschämst, wenn du teure Geschenke machst und Kleidung kaufen kannst, die er seiner Tochter nicht bieten kann, obwohl er doch selber Geld verdient, während du "nur" aus wohlhabenden Verhältnissen stammst. Lass also nicht raushängen, dass du die preisgünstigen Bekleidungsgeschäfte nicht so schätzt, sonst führst du ihm scheinbar vor Augen, dass du besser für die Tochter sorgen kannst als er.

Wegen der Sache mit der Küche hat er insofern recht, als deine Freundin offenbar eine ungeübte Köchin ist, die noch Unterstützung braucht. Ob du besser kochen kannst und die Pfanne hättest retten können, musst du selbst beurteilen.

Ich denke die Tatsache das er dich drauf anspricht heißt dass er langsam merkt das es ernst wird und er aber dann lieber vorher als wenn es zu spät ist eingreifen will und seine Meinung äußern. Ich würde sagen wenn er in der Nähe ist solltest du dich einfach ihm nach verhalten und da ein bisschen Rücksicht drauf nehmen wie er es sieht, das heißt ja nicht das du dich ändern musst sondern ihm so gesagt nur etwas vortäuschen musst. Ich denke das sollte es wert sein :) (Sollte es nicht denke ich nicht das du dir hier die Mühe machen würdest :D) 

Das Geld kommt von deinen Eltern. Du hast es ja nicht selbst verdient.
Aber natürlich entscheidest du selbst, wie teuer etwas ist was du verschenkst.
Als Vater würde mich das auch stören.
Und als Vater hätte ich die Situation in der Küche genauso eingeschätzt, wenn ich nicht in dem Moment dabeigewesen wäre, indem sie dich weggeschickt hätte.

Kannst du mir das bitte erklären? Was stört den daran wenn ich das tue? 

0
@AprillaKtm

Eventuell haben deine Eltern mehr Geld als der Vater. Also ist es eventuell kränkend für den Vater, wenn du teure Sachen für seine Tochter kaufst, die er sich nicht leisten bzw. die er nicht verschenken kann. Du stichst ihn quasi aus. Aber nicht mit deinem selbstverdienten Geld, sondern mit dem Geld seiner Eltern.
Also stechen indirekt deine Eltern ihre Schwiegereltern /den Vatern mit Geld aus.
Du /Ihr habt viel und reibst es ihrer Familie durch teuer Geschenke an deine Freundin unter die Nase. Jetzt mal angepisst gedacht.

Ein weiterer Grund könnte sein, dass man mit teueren Geschenken etwas bezwecken möchte. Oder etwas erkaufen möchte. Oder manipulieren könnte.
Das ist auch fies gedacht.

Für ihn ist es doch so: Ein 18 jähriger Schnösel macht seiner Tochter teure Geschenke.
Das ist für ihn unpassend. Weil es in dieser Familie weder möglich noch üblich ist. Dein Verhalten fällt ihm so negativ auf.

1
@loema

Jetzt macht das sinn! Ich kann es jetzt irgendwo nachvollziehen. Wobei du das schon sehr fies ausgedrückt hast.

Meiner Meinung nach sollte er sich aber darüber freuen, weil sie mit mir ja mehr als Glücklich ist nach eigener Aussage. Dabei würde ich mich aber als jemanden einschätzen der kein schlechtes Herz hat, weil ich dabei nicht an mich denke, sondern nur an sie. 

1

Was möchtest Du wissen?